shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEGGY - liebes Notfellchen sucht ruhiges Zuhause

ID-Nummer364395

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnamePEGGY

RasseDeutsch Drahthaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit22.05.2021

letzte Aktualisierung22.05.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Deutsch Drahthaar Mix Peggy (geboren ca. April 2015, Schulterhöhe 60 cm, kastriert) wurde hochträchtig in den Bergen gefunden und hat im März wundervolle Welpen zur Welt gebracht.

Inzwischen mussten wir Peggy von ihren Welpen trennen. Ihre Kinder fressen jetzt Welpenfutter und Peggy war ihnen eine liebevolle Mama.
Leider ist Peggys gesundheitliche Gesamtverfassung nicht so stark, dass wir sie hätten länger bei ihren Welpen lassen können, sie hat es einfach nicht mehr geschafft.

Peggy ist Leishmaniose positiv, kämpft immer noch mit Entzündungen im Körper und wir mussten sie inzwischen kastrieren, da sich herausstellte, dass einer der Entzündungsherde die Gebärmutter war. Auch müssen die Gelenke ihrer Vorderbeine noch genauer untersucht werden, sobald sie mehr bei Kräften ist.

Peggy hat inzwischen großes Vertrauen in die Helfer im Tierheim aufgebaut und auch mit anderen Hunden versteht sie sich gut.

Es liegt aber noch ein längerer Weg vor ihr, bis sie hoffentlich bald, gesundheitlich wieder fit bzw. stabil ist.

Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Möchten Sie Peggy eine liebes Zuhause schenken, sobald sie wieder fit ist, und es Ihnen möglich ist, sie auch weiterhin medizinisch zu versorgen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie dazu unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Peggy würde gerne kastriert, entwurmt, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift Industriestr. 17
96145 Seßlach
Deutschland

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 694