shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLOKATI ruhig, leise, verschmust und hundeverträglich

Handicap Notfall

ID-Nummer364371

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameFLOKATI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit16.05.2021

letzte Aktualisierung22.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Flokati - süßer Schnuffel

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb. ca. 2011
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 30 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: ruhig, verschmust, freundlich, hundeverträglich



Update Flokati, 23.05.2021:
Flokati ist nun seit fast einer Woche auf seiner Pflegestelle und hat sich in den paar Tagen sehr gut berappelt.

Es geht ihm sichtlich besser, er ist viel munterer, hat seine Stimme wieder entdeckt und auch an der Leine ist er flott unterwegs. Gestern war er mit seinen Hundekumpeln auf einem ersten größeren Spaziergäng? am See. Er hat sich tapfer geschlagen, wurde aber zwischenzeitlich immer mal wieder getragen, da wir ja nicht von 0 auf 100 starten können und wollen.

Mai 2021:
Flokati normalerweise = Teppich aus Griechenland, meist hell, mit langem Flor.
Wir vermitteln natürlich keine Teppiche, aber ein kleines Etwas, gerade mal knapp 5 kg leicht, mit hellem, fluffigen, langen Flor.

Flokati hat am Donnerstag einen frei gewordenen Pflegestellenplatz bezogen, da wir es nicht ertragen können, dass kleine, vor Dreck und Ungepflegtheit kaum erkennbare Zwerge zitternd auf dreckigen, kalten Fliesen liegen. Noch vor 3 Tagen glich er einem alten, verkommenen, schmierigen und stinkendem Flokati. Langsam aber sicher, nach Dusche, medizinischem Check und dem großzügigen Einsatz der Schere, kommt ein sauberes, wirklich fluffiges Männlein zum Vorschein, welches mich mit großen, erstaunten Augen ansieht als würde er sich fragen, ob ich Wirklichkeit bin.

Die ersten 2 Tage hat er fast nur geschlafen, so erschöpft war er von der Zeit in der staatlichen Tierklinik und anschließend Tierheim.

Um sicher zu gehen, dass er keine Anämie oder andere schwerwiegende Probleme hat, haben wir uns kurzfristig für einen medizinischen Check entschieden, den er gestern aushalten musste. Zur Freude aller ergab sich ein unfälliges Blutbild, ein negativer 4D-Test, ein negativer Giardientest, ein unauffälliges Herz und ein normal aussehender Bauchraum. Er hat allerdings Durchfall und seine Zähne sind grotten-schlecht. Ob ihm der Mund weh tut und er deshalb so schlecht isst, werde ich im Laufe der Tage herausfinden. Bisher hat er verschiedenstes Futter bekommen, was er nur sehr zögerlich und in Mini-Mengen frisst.

Als erste Maßnahme, um eine Entzündung zurückzudrängen gibt es nun 8 Tage Antibiotikum.
Er sollte gut essen und zunehmen, um dann stabil genug für die Narkose zur Zahnsanierung zu sein. Das ist nicht so schlimm, Hauptsache anschließend tut nichts mehr weh.

Insgesamt zeigt Flokati sich ruhig, leise, verschmust, verträglich mit allen Hunden. Er läuft auch an der Leine, was darauf hindeutet, dass er ein Zuhause hatte. Er findet auch nach kürzester Zeit sein Kissen in der Küche wieder, auf das er sich gerne und von ganz allein zurückzieht.
Es macht uns alle immer besonders betroffen, wenn so kleine Hunde ein Zuhause hatten, dennoch verwahrlost sind und die Besitzer sich irgendwann der Hunde ganz entledigen.

Warum nur wollten diese Menschen mal so ein fluffiges Wesen haben?
Weil alle Hundebabys süß sind, ganz besonders die weißen, fluffigen?
Egal, wir denken nicht mehr darüber nach, weil wir die Antwort darauf sowieso nicht finden. Wir schauen nach vorne und wünschen uns einen goldenen Herbst für Flokati, in einem Zuhause, wo er geliebt, umsorgt und gepflegt wird, so wie es sein muss.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 1178