shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACKY freundlich und verspielt, hat noch Angst vor Männern

ID-Nummer364358

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameBLACKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-blond

im Tierheim seit13.05.2021

letzte Aktualisierung22.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Blacky - eine echte Augenweide

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb. ca. 2018
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Sofia
Charakter: freundlich, aufgeschlossen, verspielt, hundeverträglich




Mai 2021:
Blackys Geschichte kennen wir aus erster Hand.
Er wuchs in einem ländlichen Stadtteil Sofias auf, wurde irgendwann kastriert und wieder an seinen Wohnort zurükgebracht.

Dort fütterte ihn eine Tierschützerin täglich. Eines Tages, als sie mit ihren eigenen Hunden und ihrem Kleinkind einkaufen ging, beobachtete sie folgende Szene: Blacky versuchte, einen Dobermann anzuspielen, der ebenfalls mit seinem Besitzer genau in diesem Moment vorbeilief. Der Dobermann fand das nicht besonders toll und gab unmissverständlich zu verstehen, dass ihm das nicht passte. Es kam zu einer Rauferei zwischen beiden Hunden und Blacky zog den kürzeren.

Mit Fußtritten wurde er von dem Besitzer verjagt und als aggressiv und gefährlich eingestuft.

Es wurden sofort die Hundefänger angerufen und trotz lang und breiter Argumentation musste Blacky ins Tierheim und durfte nicht mehr an seinem angestammten Ort leben. Im Tierheim lebt er nun mit anderen Hunden in einem Gemeinschaftszwinger und hier hat er keine Probleme, mit niemandem.

Das einzige Problem, dass er hat ist die Angst vor manchen Männern. Das konnte ich neulich beobachten, als ich ihn aus seinem Zwinger holte. Ich legte ihm problemlos die Leine um den Hals und er ging freudig mit mir mit.

Als ich ihn einem jungen Mann in die Hand gab, legte er plötzlich die Notbremse ein und begann die Beine in den Boden zu stemmen und wollte keinen Schritt weitergehen. Als ich die Leine wieder nahm, marschierte er fröhlich weiter.

Blacky braucht also umsichtige Menschen und Männer in der Familie, die ihm diese anfängliche Angst nicht übel nehmen, sondern sich geduldig und behutsam in sein Herz schleichen.

Blacky ist ein lieber Hund, der eigentlich gern gefallen möchte, er ist aktiv und lernbegierig. In einer großen Stadt war er bisher noch nicht, da er in einem eher ruhigen Stadtteil aufgewachsen ist.

Wer möchte Blacky eine Zukunft schenken?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 304