shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HELI - braucht geduldige und einfühlsame Menschen

ID-Nummer364285

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameHELI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit22.05.2021

letzte Aktualisierung22.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Heli (geb. ca. September 2020) ist eine hübsche, kräftige, junge Hündin, die ihre ersten Lebensmonate im Tierheim in Schumen verbracht hat. Sie lebte dort in einer Gruppe von gleichaltrigen Kameraden und es ist immer etwas los.

So viel Umgang sie auch mit Artgenossen hatte, so wenig Kontakt hatte sie leider zu Menschen. Außer dem Saubermachen und täglichen Füttern bleibt den Pflegern bei 200 Hunden leider keine Zeit, sich besonders mit den jungen Hunden so zu beschäftigen, wie sie es bräuchten. Entsprechend zurückhaltend ist Heli noch mit uns Zweibeinern. Von sich aus kommt sie nicht auf uns zu, dafür ist sie zu ängstlich. Wenn wir in den Auslauf gehen, müssen wir sie erst einmal fangen.

Bei ihrem ersten Ausflug an Halsband und Leine vor das Tierheim war Heli noch sehr ängstlich. Sie wollte am liebsten unsichtbar sein und sich zurückziehen, aber von der leckeren Leberwurstpaste ließ sie sich beruhigen. Da sie bisher kein so großes Vertrauen in uns Menschen hat, war ihr alles sehr unheimlich.

Wenn Heli ein Zuhause findet, ist die wichtigste Aufgabe am Anfang die Vertrauensarbeit. Mit Liebe und Leckerli kann man sich ihr Vertrauen langsam erarbeiten. Da Heli noch nie in einem Haushalt gelebt hat, wird alles neu für sie sein und sie fängt bei Null an. Aufgrund ihrer Unsicherheit wünschen wir uns für Heli einen ruhigen, kinderlosen Haushalt für sie, in dem ihr viel Zeit und Ruhe gegeben wird. Gegen einen souveränen Ersthund, der Heli in der Anfangsphase an die Pfote nehmen könnte, hätte sie sicherlich nichts einzuwenden. Das Umfeld sollte auch eher ruhig und ländlich sein, damit sie langsam ankommen und sich an alles Neue gewöhnen kann.

Heli ist gechipt, geimpft und wird in Kürze kastriert. Ihrer Ausreise steht dann nichts mehr im Weg!
Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere süße Heli haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus. Sie finden es hier:

https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/welpen-und-junghunde/heli

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 499