shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHARLIE

ID-Nummer364016

Tierheim NameHundehilfe Toskana e.V.

RufnameCHARLIE

RasseSegugio Maremmano

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.05.2021

letzte Aktualisierung19.05.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Charlie ist (noch k)ein Glückspilz-aber bestimmt bald!

Vor einigen Wochen wurde der 7 jährige Schatz bei der Jagd schlimm verletzt. Ein Wildschwein riss ihm seinen zarten Körper ringsherum auf. Halbtot landete er bei unserer Tierärztin. Sein hilfesuchender verständnisloser Blick traf sie ins Mark. Sie entschloss sich ihn zu operieren. Tatsächlich überlebte er diese grausigen Verletzungen. Er überstand alles ohne Komplikationen, erholte sich schnell, die Freude bei uns war groß.

Charlie sprüht vor Freude, wenn er seine Retterinnen sieht, er ist so fröhlich und sanft, dass alle verzaubert sind. Mit anderen Hunden kommt der Segugio maremmano Rüde klasse zurecht, er ist einfach und unkompliziert- ein echter Jackpot ?? Charlie liebt Menschen, besonders mit Kindern ist er so herzig sanft und zurückhaltend.

Charlie hat vermutlich immer noch einen gewissen Jagdtrieb. Sie sollten sich also nicht daran stören, ihn an der Leine zu sichern. Der gelehrige Schatz kann schon gut an der Leine gehen und aufgrund seines ausgeprägten Harmoniebedürfnisses geht er mit Ihnen bald fast automatisch in Ihrem Tempo. Charlie liebt ausgiebige Spaziergänge, braucht und genießt Bewegung. Zuhause entspannt der ausgeglichene Laufhund behaglich mit Ihnen.

Charlie ist ein Seelenhund, der ein liebevolles Zuhause sucht. Er verzaubert Anfänger wie alten Hasen durch die Selbstverständlichkeit mit der er sein Herz verschenkt. Charlie ist ein Geschenk für empfindsame Menschen.

Charlies Leishmaniosetest ist positiv. Das bedeutet, er braucht dringend ein stressarmes Leben mit guter Ernährung, um gesund zu bleiben. Wir unterstützen im Falle einer Adoption mit Rat und Tat. Sollten Medikamente für die Leishmaniose benötigt werden, werden sie vom Verein gestellt.

Informieren Sie sich gern bei ihrem Tierarzt, ob Sie einem infizierten, aber derzeit gesunden Hund aufnehmen möchten.

Charlie wartet auf Ihren Kontakt ??

Charlie ist gechipt und geimpft, sein Test auf Filarien ist negativ. Mit dem nächsten Transport kann er zu Ihnen reisen.

Bitte schreiben Sie mir bei Interesse eine Email und hinterlassen Sie mir Ihre Nummer, dann rufe ich schnellstmöglich zurück.

Kontakt
Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Toskana e.V.

Anschrift Pilziggrundstr. 85
97076 Würzburg
Deutschland

Homepage http://www.hundehilfe-toskana.de/

 
Seitenaufrufe: 408