shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOON Traum- Hund sucht Traum- Zuhause

ID-Nummer363736

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMOON

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit16.05.2021

letzte Aktualisierung16.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Moon, Mapel und Murphy hatten sehr großes Glück, denn beinahe hätte das Schicksal ihnen übel mitgespielt. Das kleine Trio wurde einer Sardin einfach in den Garten geworfen. Die Frau wusste sich nicht zu helfen und rief die Polizei. Für die Kleinen hätte das bedeutet, in ein staatliches Canile gebracht zu werden, sie hätten nie wieder ein Leben in Freiheit genießen dürfen. Hunde, die erst einmal in einem staatlichen Canile gelandet sind, werden ihr Leben lang auch dort bleiben. Eine aufmerksame Tierschützerin hatte von den dreien und ihrem Schicksal gehört und ist sofort eingeschritten. Die Dame zog bei der Polizei ihre Anzeige zurück und somit wurden die Kleinen in unsere Obhut gegeben.
Was für ein Glück!

Moons Geschwister durften im Juli 2021 in ihr neues Zuhause ziehen und Moon auf eine Pflegestelle.

Monn hat sich schnell auf der Pflegestelle eingelebt. Er ist ein mega toller Schatz, über den es nichts Negatives zu berichten gibt.
Er ist lustig, fröhlich, verspielt und sehr menschenbezogen. Er liebt alle Hunde und alle Menschen, egal ob groß oder klein. Er ist verschmust, stubenrein, fährt total gerne im Auto mit und liebt lange Spaziergänge.
Alles im allem ein toller Schatz.
Wir wünschen uns für Moon ein tolles Zuhause, eine hundeerfahrene Familie, in der man viel Zeit für den jungen, zauberhaften Schatz hat. Über einen Hundekumpel würde der junge Rüde sich sehr freuen, da er es liebt, mit anderen Hunden zu spielen und auch zu kuscheln. Gerne dürfen auch Kinder im Haus leben.

Da Moon Herdenschutzhund-Gene in sich trägt, suchen wir für den kleinen Mann eine Familie mit Hundeerfahrung. Auch sollten folgende Kriterien erfüllt werden:

Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den Maremmano.

Wenn Sie diese Voraussetzungen bieten können und Moon ein Zuhause schenken möchten, freue ich mich auf Ihren Kontakt. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Moon auf seiner Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Nicole Sonnenschein
Tel.:0179-6649477
nicole.sonnenschein@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Moon
Geboren: ca.01.03.2021
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca.59 cm ( Stand 20.09.2021- im Wachstum )
Gewicht: ca.15,5 kg ( Stand 20.09.2021- im Wachstum )
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß/ braun
Mittelmeercheck: 1. Test Hepatozoonose positiv- symptomfrei, Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 42279 Wuppertal

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Halter

Garten: ja
Zweithund: ja
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

"Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite."

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 42279 Wuppertal
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Nicole Sonnenschein Telefon +49 (0)179 6649477

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 753