shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOLEO - sucht ruhiges, liebevolles Zuhause

ID-Nummer363337

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameSOLEO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit13.05.2021

letzte Aktualisierung13.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Litse Hound Mix Soleo (geboren ca. April 2019, Schulterhöhe 54 cm, noch nicht kastriert) wurde in einem sehr schlechten Zustand von tierlieben Menschen am Straßenrand gefunden. Er hatte großes Glück, dass er von tierlieben Menschen beobachtet wurde als er am Straßenrand einer viel befahrenen Straße auftauchte und umfiel. Sie hielten sofort an und sammelten ihn ein. Sie brachten ihn sogar zu erst zu ihrem Tierarzt zur Erstversorgung. Nur mit nach Hause nehmen konnten sie ihn nicht und gaben ihn in der zu dieser Gegend gehörenden Tötungsstation ab.

Soleo muss schon sehr lange unterwegs gewesen sein und vermutlich ist er einer der vielen von Jägern in den Bergen zurück gelassenen Jagdhunde, die sich auf der Suche nach Wasser und Nahrung auf den Weg zu den Dörfern in den Tälern machen.

Soleo hat eine starke Entzündung im Körper und war sehr entkräftet. Seine Pfoten sind an einigen stellen bis aufs rohe Fleisch runtergelaufen. Erst nach mehren Tagen in unserer Tierklinik, in denen er erst wieder einigermaßen zu Kräften kommen musste, konnten seine schlimmen Wunden operativ versorgt werden

Nach über vier Wochen konnte Soleo inzwischen aus der Klinik ins Tierheim wechseln. Noch die Bilder vor Augen, wie er gefunden wurde, ist es fast ein Wunder wie gut er sich erholt hat.

Wir sind unheimlich Stolz auf Soleo, dass er seinen Kampf um sein Leben gewonnen hat. Es war ein langer Weg für ihn. Wir sind unserem Tierarzt und den Mitarbeitern sehr dankbar, dass sie Soleo so herzlich umsorgt haben und ihm eine große Hilfe auf seinem Weg zurück ins Leben waren. Auch haben sie ihm die schlimmsten Ängste vor uns Menschen nehmen können. Noch ist er etwas scheu, aber nicht mehr das Angstpaket, welches er war, als er in die Klinik gekommen ist.

Soleo ist immer noch in der Erholungsphase, wird weiter tierärztlich überwacht und braucht sicher noch etwas bis er wieder 100% stabil ist. Er hat sich bereits gut im Tierheim eingelebt und freut sich über die Gesellschaft anderer Hunde in seinem Zwinger.

Wir möchten uns auch bei all unseren Notfellchen Topf Spendern bedanken, die es uns ermöglicht haben, Soleo ohne Geldsorgen sofort helfen zu können.

Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Möchten Sie Soleo, nachdem er sich vollständig erholt hat, ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Soleo würde gerne kastriert, entwurmt, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu ihnen reisen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift Industriestr. 17
96145 Seßlach
Deutschland

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 488