shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CALVARO

ID-Nummer363084

Tierheim NameFellchen in Not e.V.

RufnameCALVARO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit15.05.2021

letzte Aktualisierung11.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Sein Pflegefrauchen berichtet:

"Calvaro, kurz Cally, ist ein sanft- und gutmütiger Engel. Er hat nicht nur eine "weiße Weste (Fell)" sondern hat auch eine wirklich zarte und reine, weiße Seele.

Er ist zurückhaltend und vorsichtig, möchte auf gar keinen Fall etwas "falsch" machen. Als er hier ankam war er ziemlich zurückhaltend, inzwischen kann er auch schon mal nach Streicheleinheiten tatzen. Dabei ist er stets vorsichtig und nicht aufdringlich. Er versucht sich auf keinen Fall in den Vordergrund zu spielen und freut sich über jedes liebe Wort.

Er hat seine lustigen Momente, die zum Glück täglich mehr werden, und ist ein aktiver und interessierter Gassigänger. Er ist nix für Couchpotatoes. Er will laufen, was erleben und draußen sein. Zu wenig "Action" quittiert er mit nächtlichen "Gesängen". Ein müder Cally ist ein leiser Cally.

Wir hatten hier zwei Tage wenig Zeit für "Erlebnisse" und da ich durch eine Bein-OP nur bedingt mobil bin, gab es nur einige Gartenstunden statt großen Gassirunden. Dies monierte er des Nachts im Hundezimmer mit Gesang (wir könnten ihn auch Carreras nennen ;-)...). Er läßt sich aber ermahnen. Sicher wäre das anders, könnte er nachts bei seinen Menschen sein.

Cally braucht Auslauf, denn er ist ein echt sportlicher Typ! Kaum vorstellbar, wie dieser aktive Junghund 4 Jahre in einem Zwinger tagein, tagaus sein Dasein fristen musste.

Er ist beim Spaziergang ein rücksichtsvoller und leicht zu führender Kumpel, der weder an der Leine zieht noch "starrköpfig" wirkt. Er läuft gut von sich aus "bei Fuß". An der Straße machen ihm schnelle Fahrzeuge noch etwas Mühe. Allerdings üben wir das. Er ist kooperativ und schlau und somit ein Hund der auch richtig Spaß macht, der sicher innerhalb kürzester Zeit alle Tricks lernen kann. Vertrauen in seinen Menschen natürlich vorausgesetzt.

Ich könnte mir vorstellen, dass er etwas nordisches Blut in sich hat. Seine "Musikalität" und sein doch starkes Interesse für alles was sich bewegt... Kurz um, er hat doch auch etwas Jagdtrieb. Aber er ist auch wirklich sehr leicht umlenkbar und kann mit der richtigen Methode sicher auch mal frei laufen.

Calvaro ist freundlich zu Hunden und Menschen, laute sehr aktive Kinder unter 10 findet er allerdings irgendwie spooky, zarte und leise Menschen (ob groß oder klein) findet er gut.

Cally könnte sich sicher problemlos in einem Mehrhundehaushalt integrieren, er ist freundlich und eher devot, und froh, wenn keiner was von ihm will. Distanzlosigkeit ist ihm unheimlich.

Ich denke er könnte auch zu Hundeanfängern."

Hier können Sie noch mehr über Calvaro erfahren:
http://www.fellchen-in-not.de/Calvaro_Box_206

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellchen in Not e.V.

Anschrift 79289 Horben
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)5341 1885403

Homepage http://www.fellchen-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 166