shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KONI - muss sein Zuhause wegen Umzug verlassen. Er darf nicht mit.

ID-Nummer362963

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameKONI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit11.03.2022

letzte Aktualisierung10.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

11. März 2022

Leider muss Koni unverschuldet sein Zuhause verlassen. Es steht ein Umzug an und er darf nicht mit. Der Vermieter erlaubt keine Hundehaltung. So sagte man uns!

Er befindet sich noch in 84547 Emmerting und kann dort besucht werden.

Die Familie schreibt:

Hallo, ich heiße Koni,

bin in November 2020 in Bulgarien geboren, bin ein hübscher Rüde und ein Mischling. Ich bin kastriert, gechipt, geimpft. Meine dritte Impfung steht im Mai an.

Ich bin noch sehr verspielt, brauche viel Aufmerksamkeit und man sollte mit mir noch etwas trainieren. Das ist aber auch völlig normal in meinem Alter.

Ich kann auch mal ein Sturkopf sein, versuche manchmal gezielt und geschickt meinen Willen durchzusetzen und brauche in gewissen Dingen etwas länger. Gewisse Grundkommandos und Verhaltensweisen habe ich in der Hundeschule gelernt bzw. geübt. Der weitere Besuch einer gut und kompetent geführten Hundeschule ist in jedem Fall ratsam und würde mir viel Spaß machen.

Ich bin aber sehr lieb, verschmust, zutraulich und brauche viele Streicheleinheiten.

Ich bin kinderlieb und vertrage mich mit anderen Hunden, nur Katzen kann ich nicht leiden. Mein soziales Verhalten zu anderen Hunden ist sehr gut und ich spiele sehr gerne mit ihnen.

Man braucht mit mir etwas Geduld, aber ich bin trotz allem lernwillig. Im Moment bin ich nicht gern länger als 2-3 Stunden alleine.

Weitere Informationen zu Koni finden Sie hier:

https://www.grund-zur-hoffnung.org/danke/vermittlungen-2021/koni/

oder telefonisch: Gabi Flückiger Tel. 0175-8867881

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift 84547 Emmerting
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6039 938938

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 52