shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TINKA grundgute, ältere, sehr fitte Traumhündin

ID-Nummer362450

Tierheim NameHeimatlose Hunde e.V.

RufnameTINKA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz und loh

im Tierheim seit30.01.2021

letzte Aktualisierung05.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

+++ Update Mai '21: TINKA durfte kürzlich nach Deutschland auf eine Pflegestelle in den Rhein-Main-Gebiet reisen +++

TINKA – grundgute, ältere, sehr fitte Traumhündin sucht ein Zuhause

RASSE: Schäferhund Mix
CHARAKTER: offen & freundlich, aufmerksam, sehr menschenbezogen, verträglich
GESCHLECHT: Hündin, kastriert
ALTER: ca. 7-9 Jahre
SCHULTERHÖHE: ~ 58 cm
GEWICHT: 22,10 kg
KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt
DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Pflegestelle in 61184 Karben
HERKUNFT: Tierheim Spanien, Aufnahmedatum: 30.1.2021
VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit

TINKA stammt aus Spanien und durfte kürzlich auf eine Pflegestelle in den Wetteraukreis übersiedeln. TINKA ist mit ihren ca. 7-9 Jahren zwar kein „junger Hüpfer“ mehr, aber sie gehört noch lange nicht zum alten Eisen! Sie ist noch sehr bewegungsfreudig, munter und vital.

Auf ihrer Pflegestelle zeigt sich TINKA äußerst menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Sie geht gerne spazieren und sie freut sich über jede Ansprache und Aufmerksamkeit - auch Leckerlis nimmt sie freudig entgegen, ohne aufdringlich zu sein. Artgenossen gegenüber zeigt sie sich nicht sonderlich interessiert; manchmal neigt sie ein wenig zur Eifersucht - ist aber absolut händelbar, da TINKA schäfitypisch sehr gelehrig und gehorsam ist. Der Kontakt und die Nähe zu Menschen ist für TINKA das Allergrößte. TINKA ignoriert Kinder weitgehend, sie lässt sich streicheln und ist freundlich, aber interessiert sich nicht sehr für Kinder. Wir sehen TINKA eher in einem kinderlosen Zuhause, in dem sie die volle Aufmerksamkeit genießen kann. Im Haus verhält sich TINKA sehr angenehm und ruhig, sie ist stubenrein. Im Auto fährt sie gut mit.

Laut Pass ist Fundhündin TINKA geschätzte 9 Jahre alt, wir vermuten TINKA ist 1-2 Jahre jünger. Sie kam recht schlank hier an, hat aber einen guten Appetit und frisst sehr gut. Ihr Gebiss ist tadellos; sie ist sehr fit, agil und spielfreudig - spielt liebend gerne mit ihrem Ball, und sie ist eine fröhliche, gut gelaunte und aufgeweckte Frohnatur. TINKA zieht nicht an der Leine und läuft entspannt mit (siehe Videos auf unserer Webseite). Bei Hundebegegnungen reagiert sie unterschiedlich: mal neugierig, mal desinteressiert - sie ist eine angenehme Begleiterin, die gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen sehr schätzt.

Für TINKA suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause als Einzelhund, in dem sie die volle Aufmerksamkeit ihrer Menschen bekommt; diese ihr aber auch klare Grenzen setzen - TINKA benötigt eine liebevolle, sichere und verlässliche Führung. Wir können uns TINKA auch gut bei rüstigen, wanderfreudigen Ruheständlern vorstellen, die sich eine treue Gefährtin wünschen. TINKA freut sich über zuverlässige Menschen, die Zeit für sie haben – auch nach der Corona-Krise!

Wer unsere charmante TINKA kennenlernt, schließt sie sofort ins Herz, denn sie verzaubert mit ihrer Lebensfreude und offenem Wesen. TINKA hat leider eine verkürzte Rute, aber das tut ihrem Charme und ihrer Schönheit keinen Abbruch – sie ist eine grundgute, lebensfrohe Hündin, die eine zweite und letzte Chance im Leben verdient.

HP-Link_TINKA (weitere Fotos & Videos):
https://www.heimatlose-hunde.de/tinka/

TINKA ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird TINKA nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in Höhe von € 250,- über Heimatlose Hunde e.V. | Vereinssitz: 61184 Karben

Bitte nur SERIÖSE Anfragen mit Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Telefonnr. Anonyme Anfragen werden NICHT berücksichtigt!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Heimatlose Hunde e.V.

Anschrift 61184 Karben
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.heimatlose-hunde.de/

 
Seitenaufrufe: 966