shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HONEY sollte nicht weiterleben dürfen, wartet auf einer Pflegestellt auf "ihre" Menschen

ID-Nummer362154

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameHONEY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit03.05.2021

letzte Aktualisierung03.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

HONEY konnte der Tötungsstation entkommen und hat ein Körbchen in einer unserer Pflegestellen eingenommen. Das Leben im Haus war ihr neu, aber sie hat sich schon super eingelebt. Die ca. 45 cm große HONEY war von Anfang an stubenrein und zeigt an, wenn sie raus muss. Mit dem Rüden des Hauses versteht sie sich prima und so wird mittlerweile auch zusammen gekuschelt.

Die freundliche HONEY ist bei ihren Bezugspersonen sehr verschmust und mag auch größere Kinder. Dabei scheint ihr Motto zu sein "Mittendrin statt nur dabei". Offen geht sie auch auf fremde Menschen zu. Auch Manipulationen an ihr, z. B. Geschirr anziehen, sind mit positiver Verstärkung gut trainierbar und kein Problem mehr.

Den Garten liebt sie und springt und tollt durch ihr neues Leben. Auch Spieleinheiten gehören für den kleinen Sonnenschein dazu.

HONEY geht gerne und furchtlos spazieren. Die lauffreudige Hündin hat kein Problem mit Traktoren, Radfahrern und sonstigen Umweltreizen. Pferde hat sie auch schon kennengelernt. Sie ist vorsichtig im Umgang, aber nicht ängstlich. Nur Katzen mag sie nicht. Bei Hundebegegnungen ist die gut verträgliche HONEY freundlich, ohne aufdringlich zu sein.

In der kleinen HONEY vermuten wir einen Shar-Pei-Mix. Deshalb suchen wir für die eigentlich unkomplizierte Maus liebevolle Menschen mit Hundeerfahrung, gerne Haus mit Garten.

Ihre Vermittlerin Susanne Hahn freut sich auf eure Anfrage:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Susanne Hahn
mobil: 0171 – 430 96 69
Mailanfrage: s.hahn@casa-animale.de

Bewerben könnt Ihr Euch auch direkt über unsere Selbstauskunft, die ihr hier findet:

https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/

HONEY wird kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird HONEY nicht abgegeben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift 96342 Stockheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susanne Hahn Telefon +49 (0)171 430 96 69

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 470