shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DIMONI muß nach 10 Jahren seine Familie verlassen...

ID-Nummer362127

Tierheim NameHundepfoten in Not e.V.

RufnameDIMONI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit03.05.2021

letzte Aktualisierung03.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Dimoni wurde als Welpe von seiner Familie gerettet und durfte glücklicherweise auch bleiben. Nach 10 Jahren musste seine Familie sich aus finanziellen Gründen von ihm trennen. So kam Dimoni in das Refugium unserer Kollegen in Valencia. Für den älteren Rüden war es schwer, nun im Zwinger zu leben - schließlich hatte er bisher ein gutes behütetes Leben, mit Menschen, die er liebte.

In seiner Familie lebte Dimoni mit einer Katze und drei weiteren Hunden zusammen. Er versteht sich mit seinen Artgenossen gut, bevorzugt hier aber eher die weibliche Gesellschaft. Vermutlich könnte er auch als Einzelhund glücklich werden, denn solange Dimoni Menschen an seiner Seite hat, die mit ihm Zeit verbringen, ist er zufrieden!

Am 1. Mai 2021 ist Dimoni in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen und hat sich in kurzer Zeit schon richtig gut eingelebt. Man merkt sofort, dass er früher in einer Familie gelebt hat. Mit den Hunden der Pflegestelle kommt er gut zurecht. Fremde Hunde sollten den kleinen Kerl nicht gleich bedrängen, dann kann er schon deutlich werden. Wer das respektiert, kommt gut mit ihm zurecht. Menschen findet Dimoni eigentlich immer toll und möchte das auch gleich durch Anspringen zeigen ?? Er ist gerne mit seinen Menschen draußen unterwegs und läuft auch am Rad mit. An der Leine mag er es gerne zügig, das ist definitiv noch eine kleine Baustelle, an der man arbeiten muss.

Wir wünschen uns für Dimoni Menschen, die ihm wieder ein Leben in einer Familie ermöglichen. Am wichtigsten ist ihm, dass er geliebt wird und dabei sein darf. Dabei sollten abendliche Kuschelstunden auf dem Sofa nicht fehlen. Dimoni bewegt sich auch in städtischem Umfeld sehr sicher und souverän, eine etwas ruhigere Gegend mit eigenem Garten würde ihm aber auch gefallen. Als “älterer Herr” würde er gut zu agilen, älteren Menschen passen, die viel Zeit mit ihm verbringen, aber auch eine Familie mit älteren Kindern wäre denkbar.

Dimoni ist einfach ein toller kleiner Kerl, der ein liebevolles Für-immer-zuhause sucht. Möchten Sie ihm noch ein paar schöne behütete Jahre ermöglichen? Dann melden Sie sich gern!

geb. ca. 06/2011
ca. 45cm Schulterhöhe / 12 - 14kg
geimpft, gechipt, EU-Pass,
Ehrlichiose, Babesiose, Rickettsien negativ getestet
Leishmaniose positiv,

Schutzgebühr: 125,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten in Not e.V.

Anschrift 26935 Stadland
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Annika Rink

Homepage http://www.hundepfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 788