shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROXY

ID-Nummer361847

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameROXY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.05.2021

letzte Aktualisierung01.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Bucov
Rasse: Mischling
Alter: ca. August 2018
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz – weiß
Schulterhöhe: ca. 30cm
Gewicht: ca. 10 kg
In Pflegestelle seit: 24.02.2021
Standort: 99423 Weimar
------------------------------------
Update (Juli 2021)

Roxy hat tolle Fortschritte gemacht! Alle Morgenmuffel können sich von ihr eine Scheibe abschneiden, denn Roxy beginnt den Tag in bester Laune. Abläufe, wie ihr Geschirr an- und ausziehen, hat sie verinnerlicht und waren Streicheleinheiten noch vor ein paar Wochen eher lästige Übung, genießt sie diese inzwischen in vollen Zügen. Auch von fremden Leuten lässt sie sich nun anfassen, wobei ein wenig Geduld und Ruhe ihrem Gegenüber immer in die Karten spielen. Nach über vier Monaten an der Leine hat Roxy sich dazu entschieden, das Grundstück nicht mehr nach jedem kleinen Schlupfloch abzusuchen. Sie läuft frei – im sicher eingezäunten Garten – mit den anderen Hunden und zeigt sich jetzt als spielfreudige, kleine Hündin, die einen großen Schritt vom ängstlichen Straßenhund zur liebenswerten Familienhündin gemacht hat.
Mit ihrem allerliebsten Hundekumpel SAM spielt sie gern den ganzen Tag und die beiden sind einfach klasse zusammen. Wer also mit dem Gedanken spielt, zwei Hunden ein neues Zuhause zu schenken, wird hier mit einem eingespielten Team belohnt. Link zu SAM: https://www.natino.de/huebscher-junghund-sam-in-99427-weimar/

…………………………………
Roxy ist eine typische Straßenhündin – schlau, selbstständig und vorsichtig. Sie hat auf der Straße gelernt, dass es sicherer ist, einen gewissen Abstand zu uns Menschen zu halten und den hält sie, wenn es ihr möglich ist, gern ein. Dennoch hat Roxy gelernt, dass es sich lohnt zu kooperieren – das Sicherheitsgeschirr anzuziehen ist für sie immer noch eine Überwindung aber sie weiß, dass es dann raus geht.

Roxy läuft inzwischen schon gut mit an der Leine und erledigt ihre Geschäfte draußen. Sie orientiert sich sehr stark am Ersthund der Pflegestelle, sodass ihr auch im neuen Zuhause unbedingt ein souveräner Hund zur Seite stehen sollte. Sie bleibt in Gesellschaft eines anderen Hundes problemlos alleine und hat auch noch nichts kaputt gemacht. Katzen ignoriert sie bisher. Kleine(re) Kinder sollten – wenn ihre Eltern nicht absolute Hundeprofis sind – besser nicht im zukünftigen Zuhause leben, denn wenn sie bedrängt wird, zeigt sie typisches Hundeverhalten.

Roxy lässt sich von Personen, die sie kennt, gern streicheln und albert inzwischen auch schon rum. Sie sollte auf jeden Fall auf dem Land oder am Stadtrand leben dürfen, denn die vielen Geräusche einer Großstadt würden sie mit Sicherheit völlig überfordern. Für diesen wunderbaren, kleinen Freigeist suchen wir absolut erfahrene, verantwortungsbewusste und liebevolle Menschen, die sie so annehmen wie sie ist und Lust haben, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Da Roxy schlau wie ein Fuchs ist, muss sie in der Eingewöhnungszeit ein Tractive-Halsband 24h am Tag tragen, damit sie abgesichert ist, falls sie doch irgendwie entwischt.

Roxy kann gern bei ihrer Pflegestelle in 99423 Weimar besucht werden!

Kontakt:
Marika Platz
Tel.: 0176 / 31472473
mail: marika.platz@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 99423 Weimar
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Marika Platz Telefon +49 (0)176 31472473

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 1780