shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHILI

Notfall

ID-Nummer361311

Tierheim NameTierheimleben in Not e.V.

RufnameCHILI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit27.04.2021

letzte Aktualisierung27.04.2021

AufenthaltsortAusland

Unser Mischlingsrüde Chili ist unser kleines Sorgenkind. Er kam aus einer polizeilichen Beschlagnahmung in die Obhut des Tierheimes und war in einem sehr verwahrlosten, abgemagerten Zustand. Er wog nur 7 Kilo….Normalgewicht wären 20 Kilo. Sein Schwanz ist angeblich von Geburt an kürzer. Er wurde von einem Tierheimmitarbeiter sehr umsorgt und hat sich prima erholt.

Er ist unendlich freundlich mit Menschen, liebt sie sehr und braucht die Fürsorge. Kein Wunder….musste er doch so lange darauf verzichten. Leider ist Chili von seinem ,,Besitzer“ nicht sozialisiert worden. Er ist aktuell absolut unverträglich mit Artgenossen und anderen Tieren, weswegen er nur als Einzelprinz in ein tierfreies Zuhause vermittelt werden kann. Durch seine zauberhafte Art macht er dieses Manko allerdings wieder wett.

Gerne kann er auch zu Hundeanfängern oder als Familienhund gehalten werden. Bestimmt gibt es jemanden, der unserem Chili eine Chance gibt endlich ein richtiges, geliebtes Hundeleben führen zu dürfen.

Er wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit EU Heimtierausweis und einem Schnelltest auf Reisekrankheiten hoffentlich bald reisen dürfen. Derzeit befindet er

sich noch im Tierheim Zalaegerszeg.

Fotoalbum
Anfrageformular


Chili
Datum:25. April 2021
Kategorien:Anfängerhund, groß (ab 50 cm), Notfall, Rüde, Tierheim Bogancs, Vermittlungshunde
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling n.b.
Geburtsdatum nicht bekannt
Farbe braun-weiß
verträglich mit Hündinnen nein
verträglich mit Rüden nein
verträglich mit Kindern ja
verträglich mit Katzen nein
Wesen ist unendlich freundlich mit Menschen, liebt sie sehr und braucht die Fürsorge
Aufenthaltsort TH Bogancs Ungarn.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Weitere Bilder und ein Video auf unserer Homepage.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not e.V.

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 282