shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEHIRA

Notfall

ID-Nummer361215

Tierheim NameHoffnungsvolle Tierherzen e.V.

RufnameMEHIRA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 11 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit26.04.2021

letzte Aktualisierung26.04.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

geb. 07/2016

ca. 65cm hoch

Mehira ist eine wirklich toll aussehende Galga. Wie so viele andere Galgos kommt auch sie ursprünglich von einem Jäger. Doch es scheint, als habe sie keinen allzu netten Jäger gehabt.

In der Station angekommen fühlt sie sich unglücklich. Nach wie vor. Denn sie findet kein ruhiges Örtchen, an dem sie sich entspannen kann. Und so gerne würde das die tolle Lady gerne mal tun.

Im Umgang mit dem Menschen erkennt man sehr schnell, dass sie dabei nicht immer positive Dinge erwartet. So zeigt sie sich ihm gegenüber immer sehr zürückhaltend bis ängstlich. Doch hat sie einmal ihren Menschen kennen gelernt, liebt sie diesen. Mehira benötigt hierbei einfach nur Zeit und Menschen, die ihr mit viel Geduld begegnen.

Den Hunden in der Station gegenüber zeigt sie sich selbstbewusst. Hier zeigt sie keinerlei große Unsicherheit oder Ängstlichkeit. Daher kommt sie mit dem dortigen Rudel gut klar.

Katzen sollten in dem neuen Zuhause von Mehira keine sein. Denn ihnen gegenüber zeigt sie ganz klar, dass eben eine Jägerin in ihr steckt und sie dies auch gut und gerne ausleben kann.

Wir würden uns wünschen, dass Mehira bald aus der Station vor Ort ausreisen darf. Die hübsche Lady möchte einfach mal entspannen und dann ihren wahren Charakter nach und nach entdecken. Dafür benötigt sie Menschen, mit Herz und ebenso viel Geduld. Ebenfalls würden wir Mehira auch wünschen, dass in ihrer neuen Familie bereits Hunde sind. Denn diese können ihr helfen Sicherheit zu gewinnen.

Möchten Sie Mehira zeigen, dass der Mensch nicht so gruselig ist?



Mehira ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
Weitere Bilder und Informationen unter:https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/mehira-w/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hoffnungsvolle Tierherzen e.V.

Anschrift Birkenstr. 2
76879 Essingen
Deutschland

Homepage http://www.hoffnungsvolle-tierherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 346