shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRENDA ein Kuschelhund für alle

ID-Nummer360954

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameBRENDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit23.04.2021

letzte Aktualisierung24.04.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Brenda
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: 01.2010 (11 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 55 cm
Kastriert: ja
Katzentest: Verträglich
Erkrankungen: Leishmaniose (inaktiv)
Mittelmeertest: Leishmaniose positiv, restliche Ergebnisse folgen
Aufenthaltsort: APAP


Würde Brenda es auf die Titelseite einer Zeitung schaffen, so würde da folgendes stehen: Brenda möchte bitte den ganzen Tag gekrault werden.

Brenda ist also ein Kuschelhund. Nur leider fehlt derzeit noch die passende Familie dazu, daher sind wir auf der Suche nach dieser und berichten einmal, was wir von Brenda wissen – außer dass sie gerne den ganzen Tag gekrault werden will. Das wissen ja jetzt schon alle.

Brenda ist nicht mehr die jüngste und braucht keine Marathon-Spaziergänge mehr, trotz allem geht sie im Tierheim derzeit gerne an der Leine spazieren. Selbst von jüngeren Kindern lässt sie sich gerne und ohne Probleme herumführen. Brenda ist eine sehr gelassene und liebe Hündin und zudem äußerst geduldig. Aufgrund ihres ruhigen Wesens kommt sie auch mit allen anderen Hunden, die mit ihr den Tierheimalltag teilen, wunderbar zurecht. Brenda ist ein Ruhepol inmitten des doch manchmal wuseligen Tierheims. Im Tierheim wurde auch ein Katzentest durchgeführt und auch diese Vierbeiner akzeptiert sie.

Leider ist nicht bekannt, wo Brenda herkommt und wie sie vor dem Einzug ins Tierheim gelebt hat. Dies wird ihr Geheimnis bleiben. Aber wir wollen für Brenda nach vorne schauen und ihr ein liebevolles Zuhause finden, in dem sie noch richtig alt werden kann. Zwar hat Brenda eine diagnostizierte inaktive Leishmaniose, aber diese kann gut behandelt werden. Viermal im Jahr benötigt Brenda dafür eine Kur mit Leishguard-Sirup. Einmal im Jahr sollte dazu der Status beim Tierarzt getestet werden. Ist machbar, oder?

Brenda würde sich wahrscheinlich folgende Dinge noch wünschen:

ein warmes gepolstertes Hundebett, auf dem sie bequem schlafen kann
Mahlzeiten nach Bedarf
Leckerlis on Top
gemütliche Spaziergänge
viel Zeit mit ihren Hundemenschen
24 Stunden am Stück kraulen

Wir drücken ein Auge zu, wenn es nicht klappt, Brenda 24 Stunden am Stück zu kraulen, 20 Stunden reichen auch gerade so aus. Was wir aber erwarten, ist eure Kontaktaufnahme für Brenda. Diese Zuckermaus gibt’s nur einmal!

Meldet euch bei Brendas Vermittlerin Desiree Schmidt für Informationen zum Vermittlungs- und Transportablauf. Oder auch, um mit Desiree Schmidt über die tägliche Kraulzeit zu verhandeln. Da lässt sich bestimmt eine Lösung finden.


Desiree Schmidt (Sprachen: Deutsch, Englisch) Telefon: 06408 6020439 e-Mail: schmidt@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 797