shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPPO4 verträglicher Rüde sucht sein Zuhause

ID-Nummer360882

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnamePIPPO4

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-hellbraun

im Tierheim seit26.04.2021

letzte Aktualisierung23.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Pippo4 (Galan)
Rasse: Mischling
Farbe: weiß/braun
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 24.03.2018
Größe / Gewicht: ca. 35 cm / ca. 12 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja, aber Vermittlung als Einzelprinz
Verträglich mit Katzen: noch unbekannt
Geeignet für Kinder: nein
Charakter: verträglich, ängstlich
Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 06537 Kelbra (Spanien Huella de Jaén/Pflegestelle)
Schutzgebühr: 390,- €
Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt, Erfahrung mit Hunden

Bei Interesse an Galan füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:
https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/25150-pippo4-ehem-galan-geb-24-03-18-ca-35-cm-12-kg-pflegestelle-06537-kelbra/

Unser hübscher Pippo4 (Galan) hat ordentlich Pech gehabt mit seinen Menschen, seine ersten Herrchen/Frauchen haben ihn ausgesetzt, die spanischen Helfer haben alles versucht um den Bub zurück zu seinen Menschen zu bringen aber weil er nicht gechipt gewesen ist, hatten sie kein Glück. Mitte April 2021 haben wir uns dann sehr für den kleinen Kerl gefreut, denn er hat schnell eine neue Familie gefunden und konnte von Spanien nach Deutschland reisen. Aufgrund seiner Ängste musste er die Familie wieder verlassen.

Unser hübscher Pippo4 (Galan) hat in seinem kurzen Leben schon viele schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und dadurch mehrfach sein Zuhause wieder verloren. Wir befürchten aufgrund seines Verhaltens, dass er schwer misshandelt wurde. Pippo4 hat große Angst vor Frauen. Er duldet sie, wenn er sie länger kennt, baut zu ihnen aber keine Bindung auf. Nachdem er Vertrauen aufgebaut hat, lässt er sich von Männern hingegen streicheln und genießt auch die Zuneigung.

Rassebedingt (wohl Zwergspitzmix) neigt Pippo4 dazu, auch einmal zu schnappen, wenn er bedrängt wird. Pippo4 kann bereits allein bleiben und ist leinenführig. Jedoch bereiten ihn noch viele Alltagsbegegnungen wie z.B. Fahrräder Angst.

Mit Artgenossen versteht er sich, zu Hause wäre er aber lieber Einzelprinz.

Wir suchen für Pippo4 einen hundeerfahrenen Männerhaushalt ohne Kinder, die bereit sind, mit viel Geduld das Vertrauen dieses tollen Hundes zu gewinnen und mit ihm daran arbeiten, seine Traumata aufzuarbeiten, damit er endlich ankommen kann.

Wenn Sie unserem wunderhübschen kleinen Pippo4 (Galan) ein Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 06537 Kelbra
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 771