shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MELISSA sucht souveräne und zuverlässige Menschen

ID-Nummer360580

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameMELISSA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbeschwarz-grau-weiß

im Tierheim seit19.03.2021

letzte Aktualisierung20.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Melissa in 32609 Hüllhorst
Hündin, nicht kastriert (noch zu jung)
Geboren: Oktober 2020
Größe: ca. 48 cm, 11kg

Melissa kam Mitte März 2021 auf ihrer Pflegestelle in Deutschland an.

Obwohl sie zunächst etwas verstört wirkte, taute sie innerhalb weniger Tage auf und entpuppte sich zum Traumhund.

Sie hat einen leichten Unterbiss, der sie besonders keck aussehen lässt. Sie ist sehr leichtfüßig und schnell. Mit Hunden, Katzen und Hühnern versteht sie sich gut. – Sagen wir, sie hat verstanden, dass der Kater nicht mit ihr Spielen will …

Sie drängelt sich gerne vor, wenn es um Futter, Streicheleinheiten oder Füße abputzen geht. Dass sie immer erst nach den anderen Hunden dran ist, kostet sie noch immer viel Geduld.

Allerdings ist ihr mittlerweile klar, dass sie Alles bekommt, was die anderen Hunde auch erhalten.

In den ersten Tagen beanspruchte sie alle Futternäpfe entschlossen für sich, so dass selbst der große Toni (60 kg) es vorzog, ihr seine Mahlzeiten zu überlassen.

Nun aber hat sie unseren Alltag komplett durchschaut. Sie liegt am liebsten unter dem Küchentisch, sucht aber unsere Nähe, wenn wir Menschen uns z.B. im Wohnzimmer hinsetzen. Dann liegt sie an unseren Füßen – drängelt sich aber stets direkt an uns, also noch vor die anderen Hunde.

Sie geht auch schon alleine nach draußen und bellt vor der Tür, wenn sie wieder rein will. Wenn Spaziergänger am Grundstück vorbeilaufen, verteidigt sie bellend ihr Zuhause. Dennoch ist sie kein Kläffer.

An der Leine geht sie prima und zieht nur selten ein wenig. Treffen wir beim Spazieren auf Menschen oder Hunde, begrüßt sie die Hunde sofort überschwänglich. Zu den Menschen geht sie hin, wenn sie von diesen freundlich angesprochen wird. Dann möchte sie sich auch gerne streicheln lassen.

Vom Temperament her könnte sie sicher gut am Fahrrad ausgelastet werden oder als Begleiter beim Joggen.

Ich kann sie mir sehr gut in einer Familie auch mit kleinen Kindern vorstellen, da sie vorsichtig und freundlich ist.

Allerdings ist sie auch ein ganz normaler Junghund: sie zerlegt gerne Kabel, knabbert Teppichkanten an, nagt an Stofftieren, leert den Plastikmüll aus oder holt Lebensmittel vom Küchentisch (sie erreicht mit ihrer Schnauze soeben die Tischkante).

Sie ist so selbstbewusst, dass sie keinen Ersthund im neuen Zuhause haben muss, allerdings würde sie sich sehr über einen tierischen Spielgefährten freuen.

Ihre neue Familie sollte über Hundeerfahrung verfügen, da sie uns in ihrer anfänglichen Unsicherheit angeknurrt hatte.

Das hatten wir sofort unterbunden und ihr ihre Rolle in unserem Mensch-Hunde-Rudel zugewiesen.

Eventuell könnte sie in neuer Umgebung erneut versuchen, mit Knurren zum Ziel zu kommen, so dass der neue Halter über Souveränität verfügen sollte. Sie ist noch nicht verlässlich stubenrein, daran arbeiten wir gerade.

Kontakt: psb@prodogromania.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlungsablauf: https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 32609 Hüllhorst
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 1507