shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZEBU sucht liebevolle konsequente Menschen

ID-Nummer360450

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameZEBU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß-hellbraun

im Tierheim seit19.04.2021

letzte Aktualisierung19.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Zebu

Rasse : Mischlingsrüde (kastriert, gechipt, geimpft)
Alter : geb. ca. 1/2016
Größe : ca. 52 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja (sollten aber nicht dominant sein)
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja



Das bin ICH:

Ahoi, Zebu hier. Ich bin ein erwachsener mittelgroßer Mischlingsrüde mit einer sportlich athletischen Figur. Ich trage ein außergewöhnlich auffälliges und gutaussehendes Punkte-Kurzhaardress in braun weiß, was es kein zweites Mal auf der Welt in dieser exzellenten Ausführung gibt. Ich habe dreieckig geformte Knickohren, die ich aufgerichtet und aufmerksam wie ein Terrier trage und die zudem auch noch zuckersüß ausschauen.

Charakterlich bin ich ein lieber und verschmuster Bursche. Fremden Männern gegenüber bin ich kurzzeitig etwas schüchtern gegenüber, aber wenn diese mir signalisieren, daß mir nichts geschieht, ist das Thema auch schon durch und vergessen. Ich verstehe mich mit Kindern, Katzen und anderen Hunden, bin insgesamt aber eher der unsichere Typ, der konsequente und hundeerfahrene Menschen braucht, die mir Halt und Sicherheit geben....anderenfalls habe ich immer das Gefühl die Kontrolle übernehmen zu müssen, was ich echt stressig finde.


Meine Geschichte :

Geboren wurde ich im schönen Ungarn. Da hat es aber mit meinem Glück nicht so recht klappe wollen ... ich wurde herrenlos auf der Straße aufgegriffen, landete im Tierheim ... tja, was soll ich sagen ... ich war schon echt traurig so gefühlt alleine auf dieser Welt. Dann hatte ich meine Familie hier in Deutschland gefunden, aber leider hat es mit uns nicht geklappt. Jetzt lebe ich auf einer Pflegestelle und suche DIE Familie, bei der ich für immer bleiben darf.


Was ich mir wünsche :

Ich suche hundeerfahrene, liebevoll konsequente Herzensmenschen. Eine Punktlandung wäre eine Familie die schon mal eine Bulldogge, einen Molosser oder Co als Kumpanen hatte ... die könnten meine Seele verstehen.

Ich spiele für mein Leben gerne, habe Spaß an Bewegung, möchte schmusen und kuscheln, das Hundeeinmaleins aus dem ff lernen und Euer Goldschatz werden.

Ein schönes Körbchen wünsche ich mir ... in dem mich wohlig schnarchend an Eurer Seite behütet durch die Nacht schlafen kann ... Eine Familie zum Liebhaben, das ist mein ganz großer Traum!

So, wenn das mit uns Süßen was werden könnte, dann meldet Euch doch bitte sofortomente bei mir.

Euer Zebu



Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04221-4900470
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift 27751 Delmenhorst
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4221 4900470

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 1080