shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DINGO , der kleine Wirbelwind sucht neuen Wirkungskreis. Wer zeigt ihm die Welt?

ID-Nummer360089

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameDINGO

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbebeige

im Tierheim seit13.04.2021

letzte Aktualisierung16.04.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Podenco

Geb: 15.06.2020, Rüde, mittelgroß, nicht kastriert, hundeverträglich
Noch in Spanien

Stand: 13.04.2021

Dingo wurde einsam herumstreunend auf der Straße entdeckt. Sichtlich erleichtert folgte er den Mitarbeitern unseres Partnertierheims in die Sicherheit des Tierheims.

Der junge Rüde hat sich hier bereits gut eingelebt. Trotzdem ist ein Tierheim für einen so jungen Hund nicht die sicherste Umgebung und daher wünschen wir es Dingo sehr, dass er so bald als möglich ein neues Zuhause findet.

Der junge Rüde ist verträglich mit allen Hunden und genießt das Spiel mit seinen Artgenossen. Wir können ihn uns daher gut als Zweithund vorstellen.
Hier geht's zu den Videos:

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2021/04/WhatsApp-Video-2021-04-12-at-22.08.53.mp4?_=1

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2021/04/Dingo-neu.mp4?_=2

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2021/04/WhatsApp-Video-2021-04-12-at-22.08.49.mp4?_=3


Auch den Kontakt mit uns Menschen genießt Dingo sehr. Er ist freundlich und offen zu allen Mitarbeitern, wenn er sich ausgetobt hat, schmust er auch gerne einmal eine Runde gemütlich mit „seinen“ Menschen.

Hier geht's zum Video

https://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2021/04/WhatsApp-Video-2021-04-12-at-22.08.53.mp4?_=1


Da wir nichts über das bisherige Leben von Dingo wissen, gehen wir mal davon aus, dass der wunderschöne Rüde das Hunde 1 x 1 noch wird lernen müssen. Seine neue Familie sollte also auf jeden Fall Spaß an der Erziehung eines Junghundes haben. Auch in einer Familie mit vernünftigen Kindern können wir uns den Jungspund gut vorstellen.

Dingo ist ein waschechter Podenco. Seine neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass er einen erheblichen Jagdtrieb mitbringt. Ein idealer Weise vorhandener Garten sollte daher gut eingezäunt sein, damit Dingo auch mal so richtig Gas geben kann. Denn in Wald und Feld wird er wohl eher ein Kandidat für die Schleppleine sein und dies auch bleiben.

Möchten Sie mit Dingo gemeinsam die Welt erobern?

Wenn ja, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Dingo wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 – 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift Rankweg 12
72250 Freudenstadt
Deutschland

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 408