shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARIA , die zauberhafte Hundedame sucht eine liebevolle Familie, die ihr mit viel Zeit und Geduld das Vertrauen zurückschenkt.

ID-Nummer360074

Tierheim NameVergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

RufnameMARIA

RasseGalgo Español-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit16.04.2021

letzte Aktualisierung16.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Galga

Geb: ca. 08/2017 ?Hündin, groß (Schulterhöhe 61 cm), kastriert, hundeverträglich, katzenverträglich

Auf Pflege in 37412 Herzberg am Harz

Stand: 02.06.2022

Als Maria in unser Partnertierheim eingeliefert wurde, glich es fast einem Wunder: Eine Galga mit Microchip, dieser sogar registriert. Ein wirklich seltenes Erlebnis für die spanischen Tierschützer. Schnell wurde der ermittelte Eigentümer kontaktiert: Maria war ihm vor zwei Jahren gestohlen worden und ? nein ? er möchte den Hund jetzt nicht wieder zurück.

So wurde die hübsche schwarze Schönheit Teil des Tierheimrudels.

Hier hat sich Maria inzwischen gut eingelegt, ist freundlich zu allen anderen Hunden. Ein Ersthund in der neuen Familie würde ihr das Einleben sicher sehr erleichtern.

Zu uns Menschen muss sie noch das endgültige Vertrauen fassen. Wer sich mit der Problematik der Galgos in Spanien schon einmal beschäftigt hat, wird die Vorsicht von Maria gut verstehen. Schlimmstenfalls sind die Hunde in ihrem bisherigen Leben durch die Hölle gegangen, bestenfalls hat sich eben nur niemand mit Ihnen beschäftigt. Außerdem kann uns Maria leider nicht erzählen, wie es ihr in den letzten zwei Jahren ergangen ist.

Mit viel Liebe und ein bisschen Geduld wird sich unsere Hübsche aber sicher schnell an ein Leben in einer Familie gewöhnen und die Streicheleinheiten sehr genießen.

Hier ein aktueller Bericht der Pflegestelle:

\"Inzwischen befindet sich Maria seit fast einem Jahr auf ihrer Pflegestelle in Deutschland, ohne dass die richtigen Menschen sie bisher entdeckt haben.

Anfang war Maria sehr ängstlich, auch heute ist sie noch kein Hund, der jeden fremden Menschen toll findet. Aber ? in ihrer Pflegefamilie ist sie ganz toll angekommen und wir sind uns sicher, Maria ist so weit um weiterziehen. Eine Familie mit der nötigen Geduld und Ruhe wird ein wahres Juwel an Hund bekommen. Wir sehen Maria allerdings in einer ländlichen Umgebung. Wir denken einfach, mit der Großstadt wäre sie überfordert.

Mit den Hunden auf der Pflegestelle kommt Maria sehr gut zurecht, auch die Katzen der Familie sind kein Problem.

Maria ist bereits stubenrein. Auch an der Leine geht sie schon ganz ordentlich.

Hier geht's zu den Videos:

https://video.wixstatic.com/video/c9bf1e_9a4a0eeb9e3b46b3bd511238acff06c3/file

https://video.wixstatic.com/video/c9bf1e_689d131c26a8470c9e67ec55370996a6/file

https://video.wixstatic.com/video/c9bf1e_1183508741f94f6181848579df00a4a3/file


Unser Traum für Maria wäre eine Familie, die sich im Vorfeld über die Bedürfnisse von Galgos informiert hat und auch bereit ist, mit Maria zusammen noch ein bisschen am Hunde-Benimm zu arbeiten. Natürlich darf man nicht übersehen, dass unsere Maria eine waschechte Galga mit dem entsprechenden Jagdtrieb ist. Darüber muss sich die neue Familie im Klaren sein.

In den richtigen Händen sind Galgos einfach Traumhunde, die das Leben in einer Familie einfach genießen und bereichern.

Wenn Sie jetzt die Familie sind, die Maria die schönen Seiten des Lebens zeigen möchte, dann melden Sie sich bei uns und schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu.

Maria wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf.

Vermittlungskontakt:
Stefanie Will
Tel: 06198 ? 50 22 82
Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.

Anschrift 37412 Herzberg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 630