shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARCO - ein wunderschöner Pointer braucht einfühlsame Menschen

ID-Nummer359783

Tierheim NameHundepfoten in Not e.V.

RufnameMARCO

RasseEnglish Pointer

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbeorange belton

im Tierheim seit14.04.2021

letzte Aktualisierung14.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ziemlich abgemagert kam Marco im Refugium unserer spanischen Kollegen an und wurde dort aufgepäppelt. Man merkte ihm an, dass er mit uns Menschen wenig bis gar keine guten Erfahrungen gemacht hat, denn Marco war noch ziemlich scheu und ängstlich. Aber langsam merkte er, dass er von den Helfern im Refugium nichts zu befürchten hat und begann sich zu entspannen.

Ansonsten ist der noch recht junge Hund ein ausgelassenes Energiebündel. Pointer lieben es, in Bewegung zu sein und vor allem wollen sie rennen, da ist auch Marco keine Ausnahme. Mit den anderen Hunden im Refugium kam Marco gut zurecht.

Da Jagdhunde in Spanien selten mit den Familien zusammen leben dürfen, kennt Marco nichts vom Leben eines Haushundes. Er lebte bei seinem Jäger in einem Zwinger, den er auch nicht verlassen konnte, um seine “Geschäfte zu erledigen”. Dass das zukünftig anders sein wird, muss man ihm erst erklären. Er weiß auch nicht, was ein Staubsauger ist und wird dessen Geräusche anfangs vermutlich ziemlich gruselig finden, wie so ziemlich alle neuen Geräusche und Gerüche.

Soweit das im Refugium möglich ist, versuchen unsere Kollegen, den Hunden schon ein paar Dinge zu vermitteln, aber viel wird das leider nicht sein können, denn Marco hat einfach nichts anderes als seinen Zwinger, die Jagd und das Leben auf der Straße kennen gelernt. Aber jetzt startet er in ein neues Leben: Marco hat eine Pflegestelle ergattert und ist Anfang April 2021 dort angekommen. Ein wunderschöner
und ganz zauberhafter Pointerquatschkopf :-)!
Sobald wir ihn näher kennengelernt haben, werden wir mehr über ihn berichten.

Wir wünschen uns für Marco einfühlsame Menschen, die ihn behutsam und geduldig mit dieser für ihn neuen Welt vertraut machen. Kinder sollten älter und standfest sein. Schön wäre ein sicher eingezäunter eigener Garten oder aber Auslaufmöglichkeiten in der Nähe.

Wenn Sie gerne bei Wind und Wetter draußen unterwegs sind, wissen wie man mit einer Schleppleine umgeht und das Wesen der Pointer lieben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

geb. ca. 02/2018
ca. 65?cm Schulterhöhe
kastriert
geimpft, gechipt, EU-Pass,
MMT negativ
verträglich mit Rüden und Hündinnen

Schutzgebühr: 425,--€ (inkl. 75,-- Transportkostenpauschale)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten in Not e.V.

Anschrift 03046 Cottbus
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susann Schleip Telefon +49 (0)36202 785697 ab 18.00 Uhr

Homepage http://www.hundepfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 516