shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LIESCHEN - dringend ein Zuhause für das kleine Welpenmädchen!

Handicap

ID-Nummer359668

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameLIESCHEN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit13.04.2021

letzte Aktualisierung13.04.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ms Florea, eine der von uns mit Futter unterstützten Tierschützerinnen, fand Lieschen im Feld und nahm sie mit. Sie sah gleich, dass die Kleine auf Grund von Mangelernährung und schlechter Haltung von Rachitis deformierte Vorderbeine hat. Deshalb bat sie den privaten Tierschutzverein Ador um Hilfe und dort befindet sich Lieschen nun. Der konsultierte Tierarzt meinte, man könne außer Kalziumgaben nichts weiter für die Kleine tun und am Zustand der Beinchen werde sich wohl auch nichts ändern.

Trotz all dieser Erfahrungen und Defizite ist Lieschen ein fröhliches Hundemädel, dessen Alter auf 8 Monate geschätzt wird. Sie rennt und tobt mit den anderen Hunden und sieht mit ihrem fluffigen Fell ganz niedlich aus. Aber sie wird wohl nicht so belastbar wie ein gesunder Hund sein und wird womöglich immer etwas öfter geschont werden müssen. Über die Spätfolgen dieser Rachitis können wir nichts Genaues sagen, möglicherweise braucht Lieschen irgendwann Schmerzmittel, wenn die deformierten Knochen weh tun. Lieschen sucht Menschen, die sich der Tatsache bewusst sind, dass sie zwar ein niedliches, aber auch gehandicaptes Welpenmädchen bei sich aufnehmen und die darauf Rücksicht nehmen können und wollen ohne zu vergessen, dass sie ein Hund mit allen Bedürfnissen eines Hundes ist.

Bei ihrer Ausreise ist Lieschen geimpft und gechippt und wenn Sie sich vorstellen könnten, sie bei sich aufzunehmen, wenden Sie sich bitte an :
Anni Neuberger und Günter Manske,
Mobil: 0151- 15643331
E-Mail: neuberger@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift Mühlenweg 30 a
44809 Bochum
Deutschland

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 1794