shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARTIN Liebevoll und verspielt

ID-Nummer359599

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameMARTIN

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit12.04.2021

letzte Aktualisierung12.04.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

*09.03.2019, Podenco Mischling, ca. 50cm, braun mit weiß, kastriert, liebevoll und verspielt

Martín wurde herrenlos auf der Straße in Sevilla gefunden. Er war sehr abgemagert. Wir wissen nicht, woher er kommt, aber man kann ihm ansehen, dass er ein sehr hartes Leben hatte. Vielleicht wurde er von einem Jäger ausgesetzt, weil er für die Jagd nicht geeignet war, aber wir wissen es nicht. Er hat sich in der Nähe einer Schule aufgehalten und die Kinder haben ihn mit ihren Pausenbroten gefüttert. Dann wurden unsere Tierschützer in Sevilla angerufen und haben ihn in ihre Obhut genommen. Jetzt wartet er im Tierheim Ayandena auf seine eigene Familie.

Martin ist ein Podencomischling und deshalb müssen Sie auf jeden Fall mit Jagdtrieb rechnen. Wie ausgeprägt dieser ist können wir nicht sagen, Sie sollten aber auf jeden Fall eine Schleppleine bereit liegen haben und mit intensivem Rückruftraining rechnen. Es wäre auch von Vorteil, wenn Sie einen sicher eingezäunten Garten hätten in dem Martin gesicherten Freilauf haben kann. Wir wünschen uns für den hübschen Rüden aktive Menschen die gerne lange Spaziergänge in der Natur unternehmen und vielleicht auch Spaß daran haben Martin’s schlaues Köpfen auszulasten. Er spielt sehr gerne mit seinen Hundespielzeugen und wir könnten uns vorstellen, dass ihm Dummytraining oder Mantrailing auch viel Spaß machen würde. Martin ist ein lieber und verträglicher Hund. Wenn Sie das selbstständige Wesen der Podencos zu schätzen wissen, oder ein Podencofan werden möchten freuen wir uns über ihren Anruf.

Schutzgebühr 450€.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unseren Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 553