shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARNABY der Kleinste von Nadjas Babys, der Pfiffigste und eine "Schwatzbase"

ID-Nummer359498

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameBARNABY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit15.02.2021

letzte Aktualisierung12.04.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

* ca. 15.02.2021 - wird mittelgroß bis groß - Furever Land/ noch in Griechenland
Barnabys Geschichte in Kürze: Mitten im kältesten Winter mit dem meisten Schnee seit Jahrzehnten wurden Barnaby und seine sieben Geschwister irgendwo außerhalb des Furever Land geboren. Dass es ihre Mama, Nadja, abgemagert und krank, geschafft hat, die Zwerge durch dieses Unwetter zu bringen, ist ein Wunder. Und die Zwerge haben Glück, dass sie so eine kluge Mama haben: Als Nadja merkte, dass sie es alleine nicht schafft, nahm sie, die scheue "Geisterhündin", die Hilfe der Tierschützer an. Seit 01.04.2021 ist die Familie in Sicherheit im Furever Land. (11.04.2021)
11.04.2021:Barnaby ist der Kleinste des Wurfes, der Pfiffigste, und er ist sehr mitteilsam.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 1050