shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLAIRE Pflege- oder Endstelle als Einzelprinzessin gesucht

Notfall

ID-Nummer359388

Tierheim NameStreunerhelden e.V.

RufnameCLAIRE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 9 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit24.04.2021

letzte Aktualisierung18.03.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Alle

Größe mittel

Unsere Wühlmaus Claire kam im April 2021 mit unserem "Oldies but Goldies" Transport aus Rumänien und hielt sich nur kurz auf ihrer Pflegestelle auf. Sie fand durch ihre witzige Art schnell ihre Familie und bald auch einen weiteren Hundekumpel dazu. Leider wurde Claire wenig Struktur gegeben, so dass sie das Gefühl bekam, selbst alles regeln zu müssen. Sie begann die Kinder der Familie und auch Besuch zu begrenzen. Zusätzlich spielten und spielen gesundheitliche Probleme an ihrem Bewegungsapparat zu impulsiverem Verhalten.
Wir suchen ein ruhiges Paar oder eine alleinstehende Person, die Claire Ruhe und Sicherheit vermitteln kann und sie das Vertrauen in ihre Bezugsperson wiederfinden kann.
Leider muss sie ihre aktuelle Pflegestelle verlassen, da sie sich immer wieder mit den vorhandenen Hunden in der Wolle hat.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Unsere Tiere werden nur nach Selbstauskunft, telefonischem Erstgespräch und erfolgreicher Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt (darin enthalten sind Halsband, Leine UND Sicherheitsgeschirr). Selbstverständlich sind die Tiere altersentsprechend nach Empfehlung der StIKo-Vet geimpft, entwurmt und verfügen über einen EU Heimtierpass, der einen Mikrochip voraussetzt. Wir vermitteln nur kastrierte Tiere mit Ausnahme von Welpen, die noch nicht das erforderliche Alter erreicht haben oder Tieren, die aufgrund von anderen Erkrankungen nicht kastriert werden können. Bei Hunden aus Rumänien besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Herdenschutzhundanteile in den Mischlingen vertreten sind. Diese zeichnen sich durch große Selbstständigkeit aus, was bedeutet, dass sie nicht einfach zu erziehen sind. Sie benötigen eine sehr gute Bindung an ihren Menschen, Sachverstand und konsequente Erziehung. Hierzu wird Erfahrung bzw. eine Hundeschule/ ein Hundetrainer benötigt. Wir können leider nicht anhand des Aussehens beurteilen, ob es sich und Herdenschutzhundmixe handelt oder wie stark/schwach sich der Herdenschutzhundanteil durchsetzen wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhelden e.V.

Anschrift 41238 Mönchengladbach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)173 8664381

Homepage http://www.streunerhelden.de/

 
Seitenaufrufe: 241