shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FINNEGAN -reserviert

ID-Nummer359326

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameFINNEGAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeschwarz-beige-weiß

im Tierheim seit11.04.2021

letzte Aktualisierung11.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien / Bucov
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz / weiß / beige
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 15 kg
Geburtsdatum: lt. Pass ca. Januar 2020
In Pflegestelle seit: 27.03.2021
Standort: 01920 Panschwitz-Kuckau
-----------------------------------
Nadel im Heuhaufen gesucht!

Finnegan (hier genannt Finn) ist ein aktiver, aufgeweckter, freundlicher und verspielter junger Hund, dem man allerdings auch seine Grenzen aufzeigen muss.
Gegenüber fremden Personen ist er aber sehr misstrauisch. Außerhalb seines gewohnten Umfeldes ist er noch immer sehr unsicher.

Er lebt auf seiner Pflegestelle mit Rüden und Hündinnen zusammen und versteht sich mit allen gut, außer wenn es ums Futter geht. Im Haus lebende Katzen interessieren ihn sehr. Diese sollten in seinem neuen zuhause daher eher nicht vorhanden sein. Außerhalb zeigt er Jagdtrieb.
An der Leinenführigkeit muß noch gearbeitet werden
Finnegan ist stubenrein.

Bei längeren Autofahrten hat er noch Probleme mit Übelkeit.
Finnegan ist sehr aufgeweckt, nimmt sehr gern Leckerlis und will noch viel lernen.
Der Besuch einer Hundeschule wäre sicher von Vorteil.
Wir wünschen uns für Finnegan ein Zuhause bei hundeerfahrenen, aktiven aber denoch ruhigen Menschen, die viel Zeit und Geduld für Finnegan aufbringen. Eine längere Kennlernphase, aufgrund seines Verhaltens gegenüber Fremden ist erforderlich. Hat man das Vertrauen gewonnen, ist er ein treuer Begleiter.
Ein Ersthund wäre für Finnegan auch toll, ist aber keine Bedingung. Er wäre sicher auch gern Einzelprinz.
Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Kontakt:
Peggy Hildebrand-Mögel
mobil: 015236620332 (kein WhatsApp)
Mail: ps.p-k@web.de

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 01920 Panschwitz-Kuckau
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Peggy Hildebrand-Mögel Telefon +49 (0)1523 6620332

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 970