shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPER

ID-Nummer359233

Tierheim NameZufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki

RufnamePIPER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbegrau-braun-weiß

im Tierheim seit24.05.2021

letzte Aktualisierung10.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Piper, Mischlingshündin, 4 Jahre, 55 cm, 20 kg

Piper hatte schon einige Besitzer und auch schon 1 oder 2 mal ungewollte Welpen. Jetzt wohnt sie auf der Pflegestelle in 70794 Filderstadt und sucht ihr endgültiges Super-Zuhause.

Piper ist eine besonders brave, aber sehr ängstliche Hündin. Große Angst hat sie vor Männern, vor allem vor solchen Großen mit Mützen oder Bärten. An Frauen und ältere Kinder gewöhnt sie sich dagegen schnell.

Ansonsten ist bei Piper alles so, wie man es sich wünscht. Sie ist stubenrein, kann (nach einer Eingewöhnung) für einige Stunden alleine bleiben, sie fährt gerne im Auto mit und macht beim Tierarzt keine Probleme. Sie geht gut an der Leine und auch Freilauf ist in übersichtlichem Gebiet möglich – wenn ein Häschen vor ihr aufspringen würde, würde sie sicher hinterherrennen, der Jagdtrieb ist aber m.E. Händelbar.

Sie verträgt sich mit allen anderen Hunden (vor Großen hat sie manchmal Angst), mit Katzen, Hühnern, Enten und Pferden. Fahrradfahrer und Jogger werden ignoriert, auch durch das Dorf kann man mit ihr an der Leine gehen. Beim Joggen war sie auch schon dabei, das klappt immer besser.

Piper bellt wenig, ist aber wachsam und eher misstrauisch allem Neuem gegenüber. Ihre neuen Leute müssen die Möglichkeit haben, sie in Ruhe kennenzulernen, deshalb wäre es gut, wenn sie hier aus der Gegend wären und Piper ein paar mal besuchen könnten.

Eine Familie mit kleinen Kindern können wir uns für Piper nicht vorstellen, ruhige Menschen mit Hundeerfahrung, evtl. sogar mit einem Zweithund wären traumhaft für sie.

Piper wird nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 350€ abgegeben, Abgabe ab Mitte Juni, weil sie zuvor noch kastriert wird. Sie ist gesund, geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt.

Kontakt:
maurer-schulz@web.de
0711 24845818

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zufluchtsort für in Not geratene Tiere Chalkidiki

Anschrift 70794 Filderstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Almut Maurer-Schulz Telefon +49 (0)711 24845818

Homepage http://www.tierhilfe-poligiros.de/

 
Seitenaufrufe: 64