shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIMBA freundliche Hündin auf der Suche nach ihrem Zuhause

ID-Nummer359118

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameBIMBA

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-hellbraun

im Tierheim seit10.04.2021

letzte Aktualisierung09.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Bimba6
Rasse: Mischling (Podenca)
Farbe: Weiß mit braun
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 01.05.2020
Größe / Gewicht: ca. 50 cm / ca. 14 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Geeignet für Kinder: ja, ab Grundschulalter
Charakter: freundlich, sportlich, verspielt, klug, entdeckungsfreudig, aktiv
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 21680 Stade (Sierra Nevada/Shelter)
Schutzgebühr: 260,- €
Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann höher umzäunt

Bei Interesse an Bimba füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/23854-bimba6-geb-01-05-20-ca-50-cm-kg-pflegestelle-21680-stade/

Die wunderschöne Bimba wurde Anfang Dezember 2020 in einem Dorf in der Nähe von Granada gefunden.Man weiss nicht, wie sie dort hinkam.

Mittlerweile ist sie auf einer Pflegestelle in Deutschland und holt dort so einiges nach, was sie als junger Hund in Spanien nicht erleben durfte. Bimba ist sehr aktiv, entdeckungsfeudig und sucht sich immer eine Beschäftigung. Wie alle Podencos liebt sie es zu rennen und zu schnüffeln und hat einen ausgeprägten Jagdtrieb. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, spielt auch kurz, doch dann macht sie lieber wieder ihr eigenes Ding. Sie könnte aber gut zu einem vorhandenen Ersthund.

In der Wohnung sind auch Katzen kein Problem, doch draussen würde sie sie jagen.

Vor Kindern hat die Hündin keine Angst, das Autofahren hingegen bereitet ihr grosses Unbehagen. Auch Alleinebleiben wird gerade noch geübt.

Bimba orientiert sich gut am Menschen. Sie hatte eine starke Hautreizung, die aber mittlerweile völlig verheilt ist. Möglicherweise könnte eine Allergie dahinter stecken.

Ihr Hörvermögen ist noch immer beeinträchtigt. Diese plötzliche Taubheit wird noch näher untersucht. Doch Bimba hat schon erste Handzeichen gelernt und reagiert gut darauf.

Sie ist eine gelehrige Fellnase, die Freude an geistiger und körperlicher Auslastung hat und diese auch braucht.

Wer möchte mit der weißen Schönheit trainieren, ihre Persönlichkeit kennen lernen und zu einem Team werden?

Bekommt die junge Bimba bei Ihnen die Chance auf das schöne Leben, was sie so sehr verdient?

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 21680 Stade
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 298