shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAILO ist ein fröhlicher und ausgelassener Hund, der mit einer gehörigen Portion Energie neugierig die Welt kennenlernen will

ID-Nummer358448

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameMAILO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbeblond

im Tierheim seit04.04.2021

letzte Aktualisierung05.04.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Atlas (Mailo)
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 12.2020 (9 Monate alt)
Ungefähre Größe: 63cm, 28 kg
Kastriert: nein, zu jung
Katzentest: nein
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: nein, zu jung
Aufenthaltsort: 83059 Kolbermoor

Atlas – genannt Mailo – ist ein fröhlicher und ausgelassener Hund, der mit einer gehörigen Portion Energie neugierig die Welt kennenlernen will.

Ursprünglich wurde er mit weiteren fünf Geschwistern in einem kleinen Dorf außerhalb von Zaragoza gefunden und in die Stierkampfarena, welche außerhalb der Saison für herrenlose Hunde hergerichtet ist und benutzt werden darf. Hier konnten die Zwerge natürlich nicht bleiben und der Bürgermeister rief Julieta an, ob sie nicht diese Welpen aufnehmen könne. Obwohl sich zum Zeitpunkt bereits fast 40 Welpen in ihrer Obhut befanden, sicherte sie ohne zu überlegen zu.

Mailo ist schon ein paar Monate in Deutschland und hat schon so einiges gelernt: Sitz, Platz, Pfote, Hier, und Aus sowie das richtige Spielzeuge auf Zuruf bringen. Ja, an Intelligenz mangelt es ihm nachgewiesenermaßen nicht. Auch Impulskontrolle klappt im Training gut: er sitzt vor der vollen Schüssel und wartet, bis er die Erlaubnis zum Fressen bekommt. Ein bisschen nachsitzen muss Mail noch in den Fächern „Leinenführigkeit“ und „Alleinebleien“. Und wenn Ablenkung in Form von spannenden Gerüchen oder Essbarem auftauchen, dann ist die gute Erziehung erst mal vergessen und Mailo zeigt, dass er voll in der Pubertät ist.

Mit anderen Hunden versteht er sich gut, egal ob Mädchen oder Junge. Wenn er die Gelegenheit hat, spielt er gerne mit seinen Artgenossen. Wenn Mailo gut ausgelastet ist, dann freut er sich auch über schöne Schmusestunden mit seinen Menschen auf dem Sofa. Aber die größte Freude kann man ihm machen, wenn man ans Wasser fährt (Autofahren ist übrigens kein Problem) Er planscht und schwimmt für sein Leben gern. Kein Wunder, vermuten wir doch Labradorgene in ihn seiner Ahnenliste.

Für Menschen, die einen begeisterungsfähigen und unternehmungsfreudigen Hund suchen und die Führungsqualitäten besitzen, ist Atlas/Mailo genau der Richtige. Nur drei klassische Gassirunden laufen, macht ihn nicht glücklich. Wer Lust auf Hundesport hat oder Nasenarbeit ist schon eher auf der richtigen Spur. Mailo selbst ist bereit zu lernen und Führung anzunehmen. Auch muss er lernen, Ruhepunkte im Tag zu finden, um zu entspannen. Jetzt liegt es an den Menschen, wie dieser kluge Hund sich weiterentwickelt und wieviel er noch lernt.

Möchten Sie mehr über Mailo und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Regine Deesz. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.


Regine und Reinhard Deesz (Sprachen: Deutsch)
Mobile: 0162 8333037 (von Mo, Mi, Do + Fr. ab 19:00 Uhr)
e-Mail: deesz@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 83059 Kolbermoor
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 129