shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX ein behinderter Schäferhund-Mix sucht Zuhause

Handicap Notfall

ID-Nummer358422

Tierheim NameLimani - Hoffnung für Streunerpfoten e.V.

RufnameMAX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit04.04.2021

letzte Aktualisierung04.04.2021

AufenthaltsortTierheim

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Max wurde mit ungefähr vier Monaten auf der Straße in Athen gefunden. Sehr wahrscheinlich hat man ihn dort einfach "entsorgt". Max wurde gefunden und in die städtische Tierklinik Dikepaz gebracht, da er seine beiden Hinterläufe nicht bewegen konnte. Anfangs dachte man, dass der kleine Welpe von einem Auto angefahren worden sei. Wie sich aber herausgestellt hat, wurde der liebe Rüde bereits mit versteiften Hinterläufen geboren. Er kann sie aber belasten und bewegt sich "hoppelnd" vorwärts. Trotz seiner Behinderung hat Max seinen Lebensmut nicht verloren. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Geselle. Er reagiert freudig auf Besuch und ist dann auch sehr anhänglich. Beim Kuscheln legt er einem sein Köpfchen auf die Schulter und genießt die Streicheleinheiten ganz doll. Am liebsten würde er einen nicht mehr gehen lassen. Seit Juli 2019 saß Max in der städtischen Klinik. Da er in Griechenland aufgrund seiner Behinderung so gut wie keine Vermittlungschancen hat, haben die Ärzte entschieden, den Rüden Anfang September einzuschläfern. Das hat Maria Anastasiou vom griechischen Tierschutzverein Adespoti Elpida das Herz gebrochen und ihn ins HOPE Shelter Perama aufgenommen. Jetzt fehlt zu Max's Glück nur noch ein eigenes, ebenerdiges Zuhause in dem er endlich "leben" kann. Denn bisher hat Max sein ganzes Leben nur im städtischen Zwinger verbracht.

Verhalten: verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, aktiv/lebhaft, aufmerksam, verschmust, anhänglich, Kinder ab 12 Jahre, als Zweithund geeignet, nur zu Hundeerfahrenen, Handicap

Geburtsdatum: 10.04.2019
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Größe/Gewicht: ca. 58 cm/ca. 28 kg
Aufenthaltsort: HOPE Perama Shelter / Griechenland

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Limani - Hoffnung für Streunerpfoten e.V.

Anschrift Zum Scheider Feld 18 a
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon +49 (0)2202 8184990

Homepage http://limani-dogs.de/impressum

 
Seitenaufrufe: 901