shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIGNON verspielter Hundebub, ca. 4 Monate, ca. 31 cm, 5 kg

ID-Nummer358311

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameMIGNON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit03.04.2021

letzte Aktualisierung03.04.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mignon wartet in Ungarn auf ein neues Zuhause. Mignon wurde gemeinsam mit seiner Schwester Linzer im Alter von nur wenigen Wochen auf der Straße gefunden. Zum Glück hat ein Hundefreund die beiden entdeckt und sogleich ins Tierheim gebracht.

Der zierliche Hundebub zeigt sich als überaus verschmuster und dankbarer Zeitgenosse. Er braucht zwar etwas Zeit, Vertrauen zu fassen, aber wenn er einen einmal in sein Herz geschlossen ist, ist Mignon sehr anhänglich und zutraulich.

Da er noch nicht viel kennenlernen durfte, erschreckt er sich momentan noch bei unbekannten Geräuschen und zu schnellen Bewegungen. Daher sollten seine neuen Besitzer viel Geduld und Verständnis mitbringen.

Mit Artgenossen ist der liebevoll junge Rüde verträglich, vor größeren Hunden hat er einen gesunden Respekt. Mit Katzen kam er bisher nicht in Berührung.

Für Mignon suchen wir liebevolle, geduldige Menschen, gerne auch mit einem souveränen Ersthund, an dem er sich orientieren kann.

Mignon reist, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Rüde+, Hündin+ verschmust - freundlich - sanft
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 327