shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

XENA2

ID-Nummer358265

Tierheim NameTierheimleben in Not e.V.

RufnameXENA2

RasseCane Corso-Deutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit03.04.2021

letzte Aktualisierung03.04.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Xena ist eine junge Cane Corso Schäferhund Mischlingshündin, die direkt vom Besitzer ins Tierheim verbracht wurde. Angeblich weil sie zum Graben neigt und Dinge zerkaut, was zum Einen sehr hundetypisch ist, zum Anderen aber natürlich auch auf mangelnde Auslastung zurückzuführen ist.

Xena ist am 20.12.2018 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 55 cm. Sie ist ein etwas vorsichtiger, aber durchweg freundlicher Hund. Auch ist sie stubenrein und bleibt brav mal alleine. Mit Artgenossen ist sie grundsätzlich verträglich, neigt allerdings etwas zur Dominanz. Katzen mag sie gar nicht.

Sie hat keinen Jagdtrieb und ist für Anfänger, sowie als Familienhund durchaus geeignet. Wir wünschen uns für Xena eine aktive Familie, die sich gerne mit ihr beschäftigen möchte. Die Leine kennt Xena schon und läuft auch schön an ihr.

Sie wäre reisebereit und wird geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt , mit EU Heimtierausweis und einem Schnelltest auf Reisekrankheiten ins neue Leben starten können. Derzeit befindet sie sich im Tierheim Zalaegerszeg.

Rassebedingt findet eine Vermittlung nicht in jedes Bundesland statt.
Fotoalbum
Anfrageformular
Xena
Datum:3. April 2021
Kategorien:Anfängerhund, groß (ab 50 cm), Hündin, Tierheim Bogancs, Vermittlungshunde
Geschlecht weiblich
Rasse Cane Corso - Schäferhund - Mix
Geburtsdatum 20.12.2018
Farbe schwarz-braun
verträglich mit Hündinnen ja
verträglich mit Rüden ja
verträglich mit Kindern mit standfesten Kindern
verträglich mit Katzen nein
Wesen durchwegs vorsichtig und freundlich
Aufenthaltsort TH Bogancs Ungarn

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not e.V.

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 237