shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MICKY zwei Zuckerchen suchen zusammen ein Zuhause

Notfall

ID-Nummer358125

Tierheim NameTierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V.

RufnameMICKY

RassePekingese-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit03.03.2021

letzte Aktualisierung02.04.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Anfänger

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kiki & Micky
Wahrscheinlich Mutter & Tochter - beide sehr lieb und freundlich!

Notruf aus der Nähe von Craiova (Rumänien):
Am 03.03.2021 erhielt unsere Tierschützerin Cristina einen dringenden Anruf :
Eine sehr alte Dame ist vor zwei Tagen gestorben (Ruhe in Frieden!). Ihre Kinder möchten sie zwar gerne beerben, aber die beiden Hunde wollen sie nicht. Sie wollten die beiden auf der Straße aussetzen oder nach Breasta (öffentliches Tötungsshelter) bringen.
Eine Nachbarin der verstorbenen Dame kann sich vorübergehend für wenige Tage kümmern. Cristina sucht händeringend nach einer Lösung und hofft sehr, dass sie bis dahin bei der Nachbarin gut versorgt sind.
Die verstorbene alte Dame konnte sich zwar nicht so um die Hunde kümmern, aber sie liebte sie sehr.
Die zwei Hunde werden die Tage erst einmal bei TobyVet gecheckt, die Krallen müssen dringend gekürzt werden, sie werden geimpft und bekommen Mittel gegen Parasiten. Dann wissen wir mehr – auch über das Alter der Beiden.

Update: am 06.03. war unsere Tierschützerin mit den beiden dann bei unserem Tierarzt, beide waren sehr lieb, sowohl bei der Autofahrt sowie beim Tierarzt.

Micky, weiblich, mit schwarz, geboren ca. 08/2014
Mutter Kiki, weiblich, mit braun, geboren ca. 07/2011.
Kiki hat leichte Herzgeräusche benötigt aber keine Medikamente. Nur ihre Augen werden, woie bei vielen älteren Hunden alt.

Beide sind bereits voll geimpft, incl. Tollwut (in 4 Wochen dann die zweite Impfung) und haben Mittel gegen Würmer & Zecken erhalten. Der SNAP4 Test war erfreulicherweise negativ!!!

Die Zähne sind bei beiden noch sehr gut und auch sonst sind sie gesund und fit.
Beide sind noch nicht kastriert, ob eine Kastration aufgrund des Alters noch möglich ist, werden wir noch erfahren.

Die zwei Mädchen werden nur zusammen vermittelt, da sie sehr aneinander hängen.

Sie reisen mit TRACES (angemeldeter, legaler Transport), internationalem Heimtierausweis, sind gechipt, entwurmt, Mittel gegen Flöhe/Zecken, sind geimpft gegen Parvovirose, Staupe, Leptospirose, Tollwut und bekommen ihr eigenes Sicherheitsgeschirr??
Vor der Ausreise werden sie noch zusätzlich auf Giardien getestet.
All dies sowie der Tranport sind in der Schutzgebühr bereits enthalten.

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ist uns eine Vermittlung nach Österreich und in die Schweiz leider nicht möglich??

Nach drei Tagen auf einer deutschen Pflegestelle dürfen sie dann endlich in ihr Zuhause umziehen.

Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle.
Senioren-Schutzgebühr

Bei Interesse schreiben Sie uns an oder füllen bitte die Selbstauskunft im darunter stehenden Link aus:

https://www.tierhilfe-craiova.de/selbstauskunft.html ("Selbstauskunft")

Videos:
https://youtu.be/CbF43EzKaxk
https://youtu.be/e3loUcPnFFs
https://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl?IDin=1353559ideos

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Craiova-Hilfe für rumänische Tiere e.V.

Anschrift Treppenstr. 5
58285 Gevelsberg
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-craiova.de/

 
Seitenaufrufe: 540