shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEPA süsse Knutschkugeln sucht Familie

ID-Nummer357928

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnamePEPA

RasseMastin Español

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit31.03.2021

letzte Aktualisierung31.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn man in einem kleinen Bergdorf in Andalusien wohnt, alle Menschen und Hunde kennt, die im Umkreis wohnen und dann morgens die Tür seines Hauses öffnet und zwei kleine Herdenschutzhunde findet, ist man sicher erst einmal extrem überrascht. So ging es zumindest einem tierlieben Mann, der vor einem Monat unseren Pepe und seine Schwester Pepa auf seiner Schwelle entdeckte. Da saßen sie nun also, durchgefroren, hungrig und hilflos, zwei erst drei Monate alte Welpen – guter Rat ist da teuer. Natürlich durften die zwei Wanderer erst einmal in die warme Stube kommen, ein gutes Frühstück genießen und sich am Ofen aufwärmen. Ihr Retter telefonierte inzwischen mit allen Nachbarn und versuchte herauszufinden, ob jemand seine neuen Freunde vermisste. Doch niemand wusste von Welpen in der Umgebung, und so informierte der freundliche Herr eine ihm bekannte kleine Organisation, die sich immer wieder privat um die Rettung von Hunden kümmert. Die verantwortungsvollen Tierschützer sahen sich mit der Aufnahme der Welpen überfordert, aber schalteten unsere Freunde von der ArcoNatura ein, die sich darum kümmerten, dass die zwei wundervollen Nachwuchs-Kraftsportler sicher in die Obhut des Tierheims kamen. Schon nach ein paar Tagen in der ArcoNatura hatten sich die beiden Bärchen blendend erholt. Pepe macht mit seinem Schwesterchen Pepa gern den Freilauf unsicher und erkundet mit viel Neugier die Welt. Allerdings sind die beiden eben auch typische HSH, die wichtigsten Beschäftigungen in diesem niedlichen Alter sind Fressen und Schlafen, was ja klar ist, wenn man noch ganz viel wachsen will.
Pepe und Pepa sind liebe, lustige, kräftige und sehr zärtliche Fellbälle, sie schmusen gern und sind meist mittendrin statt nur dabei. Schon mit 4 Monaten knapp 50cm hoch, sind die beiden perfekt für kurzsichtige Menschen – denn es ist schlicht unmöglich, diese beeindruckenden Schmuseteddys zu übersehen … nun gut, außer sie liegen im Schnee, da ist die Tarnung einfach zu gut, aber es wird ja gerade Frühling – und bis zum nächsten Winter muss es dann schon gewaltig schneien, damit man Pepa oder Pepe noch übersehen könnte.

Unsere Knutschkugeln suchen liebe Familien, die bereit sind, sich der Erziehung der angehenden Kraftsportler zu widmen (was bei unseren lustigen HSH-Köpfchen nicht immer ganz so einfach ist), und ihnen ganz viel Geduld und noch mehr Humor und unendlich viel Liebe entgegen zu bringen. Aber lassen Sie sich gesagt sein: nichts ist schöner, als einen unserer sanften Riesen an der Seite zu haben (und ich spreche aus Erfahrung, denn zwei Exemplare dieser Gattung pusten mir gerade ziemlich warm und feucht von beiden Seiten in die Ohren), und dieses Erleben und diese tiefe Freundschaft ist es auch wert, sich der Tatsache stellen zu müssen, dass man einen Herdenschutzhund nicht dressieren, sondern „nur“ das perfekte Team kreieren kann, und man zwar nie zum Held auf dem Hundeplatz wird, aber die am meisten beeindruckende und treueste Seele der Welt seinen Freund nennen darf. Pepe und Pepa möchten zu so einem Seelenbalsam heranwachsen, sind Sie der Mensch, der ihnen dabei helfen kann und dafür das größte Geschenk erhalten wird, das ein Hund einem Zweibeiner geben kann – nämlich ein Herz aus purem Gold, das nur ein Mal vergeben wird und das man niemals brechen darf?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 365