shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

STELLA sucht Zuhause oder Pflegestelle

ID-Nummer357880

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameSTELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit30.03.2021

letzte Aktualisierung30.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Stella
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2015
Größe, Gewicht: ca 53 cm/ ca 21 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Deutschland/83071 Stephanskirchen

Stella ist ca 5 Jahre alt und wurde, als ihr Besitzer starb einfach auf dem
Hof des Verstorbenen zurück gelassen. Niemand fühlte sich für sie
verantwortlich, lediglich eine Nachbarin warf ab und zu , billigstes
Trockenfutter über den Zaun. Stella lebte dort fast ein Jahr in ihrem
eigenen Kot, den sie wohl auch gefressen hat um irgendwie zu überleben!
Frisches Wasser gab es auch nicht, sie trank aus vermoderten alten Gefässen,
die niemand je gereinigt hat das Regenwasser. Als wir von einer
Tierschützerin vor Ort, davon erfuhren und das Video von ihr sahen in diesem
Hof voller Kot, liessen wir sie dort sofort wegholen. In der Tierklinik
wurde festgestellt,dass ihre Leber kaum noch richtig arbeitet auch der
Schnelltest auf Herzwürmer war positiv. Dieses Leben im eigenen Kot ohne das
sich jemand kümmert, hat aus der eigentlich ja noch recht jungen Hündin,
einen kranken Hund gemacht.Wenn man allerdings ihre Blutwerte nicht kennen
würde, würde man niemals denken, das sie so krank ist. Denn Stella ist immer
gut gelaunt, rennt herum wenn sie aus ihrem Zwinger darf, frisst sehr gut
und mit Wonne, ist neugierig, wedelt mit dem Schwänzchen und springt hoch
vor Freude .Stella hatte auch noch eine schlimme Darmentzündung, diese ist
aber nun ausgeheilt laut des rumänischen Tierarztes.
Stellas Bedürfnisse können in einem überfüllten Shelter nicht wirklich
erfüllt werden, auch wenn man dort sicherlich alles mögliche versucht, damit
es ihr besser geht.
Deswegen wünschen wir uns eine Pflegestelle in Deutschland, die bereit ist
Stella auch in einer guten Klinik vorzustellen, sie mit einer speziellen
Leberdiät zu füttern und ihr einfach all das zu geben was sie braucht um
wieder gesund zu werden, oder zumindest um einiges gesünder. Die enstehenden
Kosten, werden wir über liebe Paten übernehmen, bis Stella dann vermittelt
werden kann.
Stella ist bereits kastriert, mittelgross , ein überaus freundlicher Hund zu
allen Menschen, sie begrüsst jeden freundlich und freudig und auch mit ihren
Artgenossen hat sie bislang keinerlei Probleme und möchte am liebsten immer
spielen und herumtoben.
Stella wird ab Ende April auf einer Pflegestelle in 83071 Stephanskirchen
untergebracht sein. Dort kann sie gerne besucht werden

Videos von Stella:
https://youtu.be/StO_6h1JENI
https://youtu.be/rI6Ieenm7oA
https://youtu.be/zgcj2DJUB2A
https://youtu.be/9vkE7Ci3Lqc
https://youtu.be/hGU967av_QQ


Infos unter:

Anjas.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Dobermann Nothilfe e.V.

Anschrift 83071 Stephanskirchen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2745 930695

Homepage http://www.dobermann-nothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 314