shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CICO

ID-Nummer357656

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCICO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit28.03.2021

letzte Aktualisierung28.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kurzinfo
Geboren: 08. Dezember 2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: 35 cm (Stand: 04. April 2021)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 68159 Mannheim
Auch im Jahr 2021 ist die Corona-Krise noch nicht vorbei. Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor kritisch, laufend muss mit neuen Verordnungen und Einschränkungen versucht werden, die Pandemie in den Griff zu bekommen. Für uns bedeutet das, dass es auch in den nächsten Wochen - vielleicht sogar Monaten - nicht möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Wir hoffen, dass es bei den aktuell in Italien und damit auch auf Sardinien wieder verschärften Ausgangsregeln überhaupt möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern. Im Moment funktioniert es jedenfalls noch, und so landen auch immer wieder neue Findlinge in der Station unserer Partner in Stintino bzw. werden die beiden von Privatleuten um Hilfe gebeten.

Diese vier Geschwister stammen aus einem bäuerlichen Umfeld, wo sie unerwünscht zur Welt gekommen waren und man sie nun auch nicht behalten wollte. Glücklicherweise wurde die Kleinen aber nicht irgendwo ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen – was zweifellos ihren Tod bedeutet hätte. Über Umwege kam der Hilferuf zu unseren Partnern, und natürlich nahmen sie die Kleinen auf.

Cicia und ihre Brüder Cico, Chili und Ciupo haben sich schnell im Rescue eingelebt. Sie genießen es, eine sichere Unterkunft zu haben mit regelmäßigen Mahlzeiten sowie Spiel- und Toberunden auch mit anderen Hunden, die bei unseren Partnern leben. Besonders viel Spaß macht es ihnen, im großen Freilauf zwischen den Gehegen, riesige Löcher im Sand zu graben. Anschließend wird dann eng gekuschelt und Kraft getankt für die nächste Buddelrunde.

Wie immer soll das Rescue bei unseren Partnern nur eine Zwischenstation sein. Denn so gut es die Kleinen dort haben, der Platz ist kein Ersatz für ein richtiges Zuhause. So schnell wie möglich möchten wir daher Cicia, Cico, Chili und Ciupo nach Deutschland holen. Hier sollen sie dann ihre Traumzuhause für immer finden können bei tollen Menschen, die sie in ihre Familien aufnehmen und ihnen engen Familienanschluss schenken.

Videolink: https://youtu.be/2grqquinSJ8

27. März 2021:
Cico durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

04. April 2021:


Cico hat sich gut auf seiner Pflegestelle eingelebt und nun gilt es für ihn, das Leben in der Zivilisation kennenzulernen. Er ist ein unglaublich süßer, menschenbezogener Hund, wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat. Dann genießt er Kuschel- und Streicheleinheiten in vollem Maße. Typisch Junghund erkundet er neugierig jeden Winkel der Wohnung, testet auch gerne mal Schuhe mit den Zähnen und findet Gefallen am Ballspiel. Die Stubenreinheit und Leinenführung wird fleißig geübt und klappt noch nicht so recht, aber was will man erwarten von einem Rohdiamanten, der bisher noch nicht häuslich gelebt hat?!

Alltags- und Umweltgeräusche sind dem kleinen Rüden noch recht unheimlich und auch bei Fremden zeigt er sich scheu. Cico muss noch viel lernen und braucht einen Menschen an seiner Seite, der ihm Sicherheit gibt und ihn souverän durchs Leben führt, damit er all die schönen Dinge zu genießen lernt.

Da in Cico Herdenschutzhund-Gene schlummern, wünschen wir uns für ihn ein Zuhause im ländlichen Bereich bei Menschen, die sich mit den Rassemerkmalen auskennen bzw. auseinandergesetzt haben und über das passende häusliche Umfeld verfügen.

Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Hunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 68159 Mannheim
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sarah Bender Telefon +0049 (0)176 60986560

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 723