shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIGIO-BROCCO

ID-Nummer357653

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameGIGIO-BROCCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-braun gefleckt

im Tierheim seit28.03.2021

letzte Aktualisierung28.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 49 cm
Kastriert: chemisch
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn älter
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 31234 Edemissen OT Blumenhagen
Während unserer Projektreise im Oktober 2020 hatten wir natürlich auch einen Tag zum Besuch des Rifugios der LIDA reserviert. Zum einen wollten wir die Neuzugänge kennenlernen, zum anderen - und das war uns auch sehr wichtig - wollten wir "unsere" Hunde wiedersehen, die nun schon längere Zeit darauf warten, endlich die Reise nach Deutschland antreten zu dürfen.

Den Hund Gigio hatten wir schon im Sommer kennengelernt. Damals war er noch im Ambulatorio untergebracht, denn es ging es ihm recht schlecht, und er machte einen wirklich niedergeschlagenen Eindruck. Der arme Kerl hatte schon eine wahre Odyssee durch mehrere Canili auf Sardinien hinter sich, bis er nun endlich im Rifugio der LIDA aufgenommen worden war. Hier wurde er behandelt und liebevoll versorgt, was ihm wirklich gutgetan hat. Denn als wir ihn nun wiedersahen, war der Unterschied deutlich zu erkennen. Ganz offensichtlich war in den letzten Wochen auch seine Lebensfreude zurückgekehrt. Gigio freute sich über unseren Besuch in seinem Gehege und genoss die Zuwendung.


Videolink: https://youtu.be/5Enz0NtpoBA

27. März 2021:
Gigio durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Für Gigio wünschen wir uns eine liebe Familie, die ihm ein Zuhause für immer schenkt. Katzen sollten allerdings nicht im neuen Zuhause sein.

11. April 2021:



Gigio hat sich gut auf seiner Pflegestelle eingelebt und ist ein freundliches, dynamisches Kerlchen. Mit der Hündin seiner Pflegefamilie kommt Gigio gut zurecht, allerdings beäugt diese den aufgeschlossenen und selbstbewussten "Flummi", wie ihn sein Pflegefrauchen liebevoll betitelt, recht skeptisch.

Gigio liebt es, an der frischen Luft unterwegs zu sein, denn so kommt seine Jagdhund-Spürnase voll auf ihre Kosten und er genießt diese Form des "Zeitunglesens" sichtlich. Er steckt draußen voller Energie, freut sich über jede Hunde- und Menschenbegegnung und liebt es, wenn man ihm Aufmerksamkeit schenkt und mit ihm auf Entdeckungstour geht.

Gigios künftige Familie sollte daher gerne bei Wind und Wetter mit dem lieben und durchaus verschmusten Rüden Runden in der Natur drehen, denn eine reine Couchpotatoe ist Gigio nicht. Auch sollte man mit seinem Jagdtrieb zurecht kommen und willens sein, diesen beispielsweise durch Nasenspiele umzulenken, was Gigio sicherlich dankend annehmen würde. Er ist ein cleveres Kerlchen, das gerne dazu lernt und sich auf auf seinen Menschen einlassen kann. An Freilauf ist bei ihm eher nicht zu denken, dafür bekommt man mit ihm aber einen treuen Gefährten immer in Reichweite :-)

Gigio ist stubenrein und kann auch eine kleine Weile alleine bleiben. Rundum ein richtig tolles Kerlchen.

Für Gigio suchen wir Menschen, die nicht den makellosen Hund erwarten, sondern mit der Diagnose "Leishmaniose positiv" umgehen können und die sich nicht von völlig absurden Kommentaren verunsichern lassen, die in den „sozialen“ Medien zur Leishmaniose kursieren. Mit richtiger, individueller Behandlung, die im Übrigen auch kein Vermögen kostet (wie fälschlicherweise oft behauptet wird), hat auch ein Hund wie Gigio gute Aussichten, ein langes, glückliches Hundeleben führen zu können.

Wenn Gigio Ihr Herz berührt und Sie ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 31234 Edemissen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sarah Bender Telefon +0049 (0)176 60986560

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 148