shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ASTOR Der liebe Hundesenior genießt sein neues Leben. Er ist fröhlich, er schnüffelt und erkundet sein Revier und altersgerecht macht er auch mal ein Nickerchen.

ID-Nummer357500

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameASTOR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Jahre , 7 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit25.11.2022

letzte Aktualisierung28.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ASTOR - Tierwald e. V.

Name: Astor
Geboren: ca. Mai 2011
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 39-44 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Wussten Sie schon, dass vieles dafür spricht, einem älteren Hund aus dem Tierheim ein Zuhause zu geben?
Ein Grund wäre z.B. das Aussehen: Entscheiden Sie sich für einen älteren Hund, wissen Sie genau, wie er aussieht, wie groß er ist, welches Fell er hat, welche Farbe er besitzt, usw. Lediglich das Hundeschnäuzchen wird mit dem Alter weißer werden, es wachsen graue Haare.

Schauen Sie sich Astor an.
Er hatte fünf Jahre bei seinem Besitzer an der Kette gelebt. Nachdem der Besitzer krank wurde und das Haus verlassen mußte, blieb Astor an der Kette zurück. Zum Glück wurden andere Menschen auf ihn aufmerksam und verständigten den Tierschutz. Astor wurde von der Kette befreit und mit ins Tierheim genommen.
Er freut sich riesig, wenn die Helfer zu ihm in sein Gehege kommen, denn Astor genießt sein Leben. Er liebt es, wenn er seine Zeit auf der Wiese im Trainingsgelände verbringen darf. Dort ist er fröhlich, er schnüffelt und erkundet und er läuft und springt. Ganz besonders freut er sich, wenn sein Trainer sich um ihn kümmern kann, wenn beide zusammen spielen oder auch lernen. Astor geht richtig brav und toll an der Leine. Das hat er zusammen mit seinem Trainer gelernt und darauf sind beide richtig stolz.
Das Alter hat allerdings auch vor Astor nicht halt gemacht, denn er sieht und hört fast nichts mehr und er schläft auch sehr gerne und dann auch ausdauernd. Aber als Hundesenior steht ihm das zu.
Wir würden es uns halt sehr wünschen, dass Astor endlich eine eigene Familie findet. Zwar geht es ihm hier im Tierheim sehr gut und es scheint ihm auch zu gefallen, allerdings ist das Zusammenleben in einer Familie eben enger, direkter und pesönlicher.
Vielleicht findet Astor ja sein Glück!

Im Video sehen Sie Astor, zusammen mit Rea III.
https://www.youtube.com/watch?v=lUljKKvUz9Q
Hier haben wir Astor und Pepper. Pepper hat bereits seine Familie gefunden.
https://www.youtube.com/watch?v=zNm9Wz8zNG8
Astor und Imani in ihrem Gehege. Auch Imani hat ihre Familie gefunden.
https://www.youtube.com/watch?v=IcFGp-4yd4Y
Der Paketdienst für Astor und Imani. Aus Deuschland kommen leckere Patengeschenke. Tierwald war im Dezember 2021 vor Ort.
https://www.youtube.com/watch?v=AYjZSm1xxi0
Freundlich und fröhlich durchstreift Astor unser Trainingsgelände. Das Video wurde im April 2022 aufgenommen.
https://www.youtube.com/watch?v=787QItollEs
Es klappt auch mit Menschen und Artgenossen. Heute war sein Trainer und Aribella mit ihm zusammen im Trainingsgelände (31.07.2022).
https://www.youtube.com/watch?v=ggrPSdZi110
Astor on Tour – auch ein Senior geht noch sehr gerne Gassi!
https://www.youtube.com/watch?v=xqcW__uy6Cw

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.
Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die unten stehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 1226