shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BILL möchte ankommen bei Herzensmenschen

ID-Nummer357187

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameBILL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbecremefarben

im Tierheim seit15.01.2021

letzte Aktualisierung24.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

BILL KANN IN WEISSENBRUNN BEI SEINER PFLEGEFAMILIE BESUCHT WERDEN!!!!

Bill hat ein trauriges Schicksal hinter sich. Schon als sehr kleiner Welpe, vermutlich mit 2 Monaten, kam er in einen Kennel. Dort wurde er nie gestreichelt, nie verwöhnt oder einfach nur geliebt. Dann wurde er adoptiert, er sollte ein Wachhund sein. Er lebte in einer Hütte, an die er angekettet wurde. Doch Bill geriet in Panik, er hatte Angst. Er fraß nicht, trank nicht mehr und kam nicht mehr aus der Hütte. So wurde er zurück zum Kennel gebracht.

Und nun lebt Bill in Deutschland in seiner Pflegestelle. Dort mag man den jungen Mann sehr. Er hat auch viele tolle Eigenschaften. Ein paar wollen wir hier erwähnen, zum Rest erzählt Ihnen die Pflegemama sehr gerne alles.

Bill unternimmt gerne Spaziergänge. Er geht dabei entspannt an der Leine. Er wird gerne gestreichelt und nimmt jedes Leckerchen vorsichtig aus der Hand. Mit Männern hat er keinerlei Probleme.

Er macht immer einen wachen, aufmerksamen und intelligenten Eindruck. Z.B. hat er ruck zuck gelernt, dass die Geräusche im Haus nichts Böses bedeuten. Im Freien ist er manchmal noch unsicher. Er hat z.B. Angst, wenn im Dunkeln ein Auto fährt, die Lichter verunsichern ihn noch. Er hat aber nicht die Tendenz sich loszureißen, sondern würde sich sicherlich im Gebüsch verstecken.

Eigentlich ist er auch verträglich mit Hunden, aber wir glauben, dass er als Einzelhund glücklicher wird. Die blinde Hündin seiner Pflegefamilie ist nicht so sein Fall, vielleicht bewegt sie sich für ihn komisch oder sie ist ihm einfach zu klein.

Wir geben den tollen Bill, ca. 55cm groß und wohl Ende 2019 geboren, nur in erfahrene Hände und an Verantwortungsbewusste Menschen.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Bill.

Bill kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0173 953 4373
Email: jutta@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift 96369 Weißenbrunn
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)173 953 4373

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 955