shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIMMY

ID-Nummer356735

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameTIMMY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit24.01.2021

letzte Aktualisierung21.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die Hundekinder Timmy, Ludwig und Zorro fand Sanda im Waldstück auf der Müllhalde. Dort wurden sie entsorgt und hätten sicher nicht lange überlebt. Jetzt sind sie erst einmal sicher im Tierheim und suchen von dort ihre Familien.

Name: Timmy
Rasse: Mischling
Geb. 10.10.2020
Geschlecht: männlich
SH: wächst noch (ca. mittelgroß/groß)
Kastriert: nein
Gesundheitliche Einschränkungen: gebrochene Pfote vorn links, keine OP, Pfote wurde mittels Schiene fixiert. Röntgenbild am 18.03.2021 ergab, dass alles gut zusammengewachsen ist.
Aufenthalt: seit 24.01.2021 im Shelter

Timmy und seine Brüder sind nun seit Ende Januar im Tierheim. Timmy war kurze Zeit wegen seiner geschienten Pfote etwas beeinträchtigt, aber nun holt er alles nach und spielt und tobt den ganzen Tag mit seinen Brüdern und seinen Freunden. Timmy ist ein fröhlicher Hund, verträglich mit anderen Hunden und er liebt Menschen. Ein bester Kumpel in seiner neuen Familie wäre sehr gut, denn so könnte Timmy in neuen Situationen auch von diesem Lernen.

Timmy muss noch vieles lernen, er kennt noch kein Geschirr und keine Leine. Auch das Autofahren oder Alltagsgeräusche, wie Staubsauger, Rasenmäher oder Geschirrspüler sind ihm noch fremd. Timmy ist noch nicht stubenrein, das muss wie bei jedem anderen Junghund trainiert werden. Seine Familie hat eine große, aber wunderschöne Aufgabe vor sich.

Einem Welpen/Junghund die Welt zeigen, ihn mit Liebe aber auch mit Konsequenz erziehen und durch geregelte Strukturen eine wundervolle Mensch-Hundebeziehung herstellen, ist eine schöne und spannende Aufgabe. Wer sich dieser Aufgabe stellen möchte und sich in Timmy verliebt, kann uns gerne kontaktieren.

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 317