shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VENUS ca. 45 cm

ID-Nummer356723

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameVENUS

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit13.03.2021

letzte Aktualisierung21.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 13.03.2021

Venus lebte vier Monate lang als Streunerin auf den Straßen Andújars. Marga begegnete ihr jeden Tag auf ihrem Spaziergang mit ihren Hunden, doch nie war es ihr möglich, die scheue Venus anzulocken und einzufangen. Mit der Zeit wurden immer mehr Menschen auf die Hündin und Margas Einfangversuche aufmerksam und versuchten zu helfen, doch lange Zeit gelang es niemandem, an Venus heranzukommen. Selbst als man Venus täglich fütterte, war es zwar möglich, sich ihr zu nähern, aber im entscheidenden Moment flüchtete die Hündin stets.

Unsere spanischen Kollegen waren sehr in Sorge darüber, dass Venus vielleicht überfahren werden würde und versuchten es immer weiter. In der vergangenen Woche schließlich das große Glück: Einem jungen Paar gelang es endlich, mit Hilfe ihrer eigenen Hunde Venus zu sichern und sie ins Refugio zu bringen. Oh, wie erleichtert wir alle waren!

Venus ist im Refugio noch zurückhaltend, aber nicht panisch. Sie gewöhnt sich von Tag zu Tag mehr an die Menschen vor Ort und lässt sich inzwischen auch problemlos anfassen. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern versteht sich bei uns auch mit allen Hunden. Venus hat einen tollen Charakter und ein ganz besonderes Wesen.

Wir wünschen uns für Venus ein Zuhause bei Podencofreunden, die die Rasseeigenschaften dieser Hunde schätzen und ihr ein abwechslungsreiches und artgerechtes Leben bieten. Aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit ist bei Venus ein eher stark ausgeprägter Jagdtrieb zu erwarten.

Wenn Sie sich in die hübsche Hündin verguckt haben und ihr ein schönes Leben bieten möchten oder Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre E-Mail!

Vermittlungsgebiet Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Melanie Kocks
E-Mail m.kocks@vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 235