shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUDI lieber Hundemann, ca. 6 Jahre, ca. 40 cm, 13 kg

ID-Nummer356639

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameRUDI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit20.03.2021

letzte Aktualisierung20.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Rudi wartet auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Hey ihr da draußen,
ich bin der Howie aka Rudi und die Menschen haben gesagt ich soll mal ein bisschen etwas über mich erzählen…
Also ich bin ca. 6 Jahre alt und stehe somit mitten im Leben und habe Spaß daran zu entdecken was das Leben hier in Deutschland so zu bieten hat. Etwas schüchtern und vorsichtig bin ich in neuen Situationen dennoch. Erstmal gucken und abwarten und mich vielleicht hinter Pflegefrauchen. Wenn sich dann herausstellt, dass nichts passiert und, dass meine Pflegeschwester Risa die Situation als unkritisch bewertet, dann gucke ich auch und taue recht schnell auf.

Am schönsten finde ich es, wenn ich gekuschelt werde. Das ist als Belohnung fast besser als Leckerlis (wobei die auch schon echt gut sind).

Allgemein lerne ich recht schnell. An der Leine laufen – kein Problem. Sitz machen – easy. Pipi an den Mülleimer oder an den Schreibtischstuhl kommt nicht gut an? Okay, dann markiere ich halt fleißig die Bäume in der Nachbarschaft.
Im Großen und Ganzen bin ich ein unkomplizierter Zeitgenosse. Andere Hunde schnuppere ich gerne an und wenn die mir signalisieren, dass sie das doof finden, dann wende ich mich halt wieder ab.

Dinge, die auf meiner „mag ich gar nicht“ Liste stehen? Duschen (sowas überflüssiges), Autofahren (total doof – habe auch direkt in 5 Minuten die Box zerlegt, die die Menschen gekauft hatten um das klarzustellen. Ein bisschen doof haben sie geguckt und gesagt, dass müssen wir Üben weil man mit dem Auto zu den schönsten Gassi-Plätzen kommt. Na bravo…) und alleine bleiben mag ich auch nicht (jetzt bin ich hier bei netten Menschen – wäre doch schön dumm wenn ich die aus den Augen lassen würde und damit sie das auch verstehen öffne ich auch mal die eine oder andere Tür – selbst ist der Hund!)
Joa – ich glaube jetzt habt ihr schon einen kleinen Eindruck von mir gewinnen können. Wenn ich die Menschen hier verlassen muss, würde ich gerne in ein sportliches Zuhause ziehen. Laufen gehen fände ich prima. Und auch Hundesport wie Agility würde mir sicher liegen.

Bis bald,
Rudi
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

anfangs unsicher - dann sehr freundlich - sucht "für immer" Zuhause
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift 80686 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 966