shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINOLA - Frauchen verstorben, liebe Hündin hofft auf ein neues Zuhause!

ID-Nummer356634

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameMINOLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit20.03.2021

letzte Aktualisierung20.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Das alte Hundemädchen Minola ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause, da ihr Frauchen leider gestorben ist. Minola lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Bochum und hat sich dort sofort an den Tagesablauf angepasst.

Sicher wird es nicht einfach ein neues Zuhause für sie zu finden, da Minola laut rumänischem Pass geschätzte 13 Jahre alt ist. Erschwerend kommt hinzu, dass sie keine niedliche kleine Hündin ist, sondern eine gestandene und übergewichtige Seniorin, die leider keinen Preis in einem Schönheitswettbewerb gewinnen würde. Wenn es aber einen Preis für einen abolut tollen Charakter gäbe, würde er sofort an Minola gehen, denn sie ist einfach ein abolutes Schätzchen. Minola mag alle Menschen und alle Hunde. Sie liebt es, trotz ihrer Körpermasse mit anderen Hunden zu toben. Dabei kann sie auch sehr geschickt Haken schlagen und hält erstaunlich lange durch. Ab und zu wälzt sie sich dann genüsslich im Gras und streckt ihre Beine in die Höhe. Minola kann sich auch gut mit Spielzeug beschäftigen, welches sie dann in die Höhe wirft und hinterher läuft. Wenn man sie beobachtet, meint man, sie sei ein junger Hüpfer.

Ihren Menschen ist Minola sehr zugetan und bleibt auf Spaziergängen immer an deren Seite. Sie ist dabei allerdings sehr gemütlich und man muss auch keine zu großen Runden drehen, sie hält aber mit etwas Motivation tapfer durch und verliert nun hoffentlich durch die Bewegung auch noch an Gewicht. Selbstverständlich ist Minola geimpft, gechippt und auch kastriert und schätzungsweise im Jahr 2008 geboren. Es kann jedoch auch sein, dass sie noch etwas jünger ist.

Wenn Sie eine ganz besonders liebe Hündin suchen, die völlig anspruchslos ist, sich aber sehr über Hundegesellschaft freuen würde und ihrem Menschen eine treue Begleiterin wäre, dann melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Weiteres Video: https://www.youtube.com/watch?v=cRKJgb3_m2A

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 44892 Bochum
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Regina Frie Telefon +49 (0)234 580330

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 453