shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SPAJKY

ID-Nummer356514

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameSPAJKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.03.2021

letzte Aktualisierung19.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

RÜDE
SPAJKY
Mischling, kastriert
Geb.ca.01/2016
Ca. 49 cm,ca. 20 kg



Noch in der Slowakei



Im Tierheim seit: 20.01.2021

BILDHÜBSCHER SPAJKY SUCHT NEUES ZUHAUSE

Spajky streunte ein paar Tage in einem Dorf in der Ost Slowakei umher. Er fehlte niemanden, keiner suchte nach ihm, deshalb wurde er ins Tierheim gebracht.
Er liebt Menschen und ist ein sehr freundlicher Schatz. Spajky würde gut in eine aktive Familien passen, die mit ihm Ausflüge oder andere Aktivitäten unternimmt.
Im Tierheim kommt Spajky nicht so gut mit anderen Hunden aus, deshalb wünschen wir uns ein hundeerfahrenes Zuhause, wo man konsequent mit ihm arbeitet und wo er Einzelprinz sein darf.

Spajky ist ein toller Kletterer, über einen Maschendrahtzaun klettert er locker rüber. Sein neues Zuhause sollte daher hochgenug eingezäunt sein.
Spajky sollte unbedingt noch eine Hundeschule besuchen um das Hunde 1×1 zu lernen, auch das alleine bleiben muß man ihm noch beibringen.

Einen Hund bei sich aufzunehmen und zu adoptieren bedeutet eine langjährige Verpflichtung. Wir bitten Sie daher, überlegen Sie Ihre Möglichkeiten gründlich und treffen Sie erst dann eine Entscheidung.

Spajky ist gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU Heimtierausweis




Hundeanfrage
Wenn Sie an dem Hund interessiert sind und ihm ein neues Zuhause bieten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig beantworten. Sollten Sie vorher Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.


Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 368