shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEDI muss noch die Schulbank drücken

ID-Nummer356486

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameMEDI

RasseJack Russell Terrier-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß-rot

im Tierheim seit19.03.2021

letzte Aktualisierung19.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Aktuelle Beschreibung März 2021:

Medi ist eine junge Hündin, die Mitte März 2021 im Tierschutz-Zentrum aufgenommen wurde. Sie kam dort über befreundete Tierschützer an.

Medi ist eine sehr ängstliche Hündin, die bei zu großer Bedrängung in ihrer Not auch mal abschnappen kann. Sie sollte in erfahrene Hände kommen, die sie auch in der Lage sind zu kontrollieren.

Im Moment drückt sie in Ungarn die Schulbank, was bedeutet dass aktiv an ihrer Sozialisierung gearbeitet wird, um ihr ein zukünftiges Leben in eigener Familie zu ermöglichen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 344