shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZEUSZ sucht einen liebevollen Alterssitz

ID-Nummer356480

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameZEUSZ

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit19.03.2021

letzte Aktualisierung19.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktuelle Beschreibung August 2021:

ist ein ca. neunjähriger und in etwa 65 cm hoher kastrierter schwarzer Schäferhundrüde.

Für sein Alter ist er noch extrem robust und sobald ein Bällchen an ihm vorbei fliegt gibt es kein Halten mehr.

Er ist im März 2021 als Streuer von der Polizei aufgegriffen worden und fuhr somit im Polizeiauto vor den Toren der Ranch vor.

Ein Besitzer konnte zwar auf dem Papier ermittelt werden, war jedoch wie vom Erdboden verschluckt und nicht auffindbar.

Zeusz ist ein mit Artgenossen verträglicher Hund, der sich jedoch nicht auf der Nase herumtanzen lässt und nötigenfalls im Zuge einer sauberen Kommunikation Bescheid geben wird, wenn er genug hat.

Seine Zähne haben im Laufe der Jahre darunter gelitten, dass Zeusz Sachen mit sich herumschleppt. Falls er in seiner Vergangenheit Näpfe oder Steine herumgetragen hat könnte dies erklären weshalb sein Gebiss ziemlich abgeschliffen ist.

Auffallend ist, dass er bei Ansprache in einen sofortigen Gehorsam fällt, woraus wir schließen, dass es eine Zeit in seinem Leben gegeben haben muss, zu der er zumindest eine Grundausbildung erhalten hat.
-------------------------------------------------------------
Beschreibung März 2021:

Zeusz ist ein spezieller Fall und sollte schnell ein neues zu Hause finden.

Als Zeusz Mitte März 2021 im Tierschutz-Zentrum aufgenommen wurde waren folgende Eckdaten bekannt:

Er wurde streunend von der Polizei aufgegriffen und fuhr somit im Polizeiwagen vor. Zwar konnte ein Besitzer auf dem Papier ermittelt werden, doch ist dieser wie vom Erdboden verschwunden und nicht auffindbar.

Zeusz selbst ist ein knapp 9 jähriger schwarzer Schäferhund, der zwar verträglich mit anderen Hunden ist, sich aber nicht auf der Nase herumtanzen lässt. Er sagt Bescheid wann es ihm reicht und tritt sodann auch bestimmend auf. Dies jedoch in einem Bereich normaler Hundekommunikation.

Schaden könnte er ohnehin keinen Anrichten, da seine Zähne fast völlig abgeschliffen sind. Da er ein bekennender Balljunkie ist, können wir uns vorstellen, dass er bisher vielleicht Steine oder Futternäpfe mit sich herum geschleppt hat und dies mit den Jahren die Zähne einfach abgeschliffen hat.

Auffallend an ihm ist, dass er bei Ansprache mit sofortigem Gehorsam reagiert was darauf schließen lässt, dass dieser Hund früher eine Ausbildung genossen haben muss.

Wer kann hier helfen und einem alten Schäferhund eine Lebensstellung anbieten?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 575