shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIXIE sucht die ganz besonderen Menschen

Handicap

ID-Nummer355884

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnamePIXIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbehellbeige

im Tierheim seit15.01.2021

letzte Aktualisierung15.03.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Pixie ist so ein Fall für ganz besondere Menschen. Als die Mitarbeiter des Kennels sie zu Teresa brachten saß sie in einer Box und sie sagten, Pixie würde beißen.

Fakt ist, Pixie traute niemanden. Aber wir wollen auch gar nicht fragen, was sie schon alles erlebt hat, der kleinen Hündin, die nur 35cm misst, fehlt sogar ein Auge.
Teresa auf jeden Fall ließ Pixie ihre Ruhe. Es gab Wasser, Futter eine warme Decke im Körbchen und die anderen Hunde.
Langsam, Stück für Stück näherte sich Teresa an. Immer wieder ging sie zu ihr, ging dicht an ihr vorbei oder sprach ein paar Worte mit ihr. Aber sie bedrängte sie nicht. Und siehe da, mit der Zeit lernte Pixie, dass sie Teresa vertrauen kann.

Pixie ist ein netter, sozialer Hund und ruhig. Allerdings auch ein wenig unabhängig. Vielleicht wird sie nie ganz so anhänglich wie manch anderer Tierschutzhund. Wir wollen es aber dennoch versuchen, ihr ein Zuhause zu suchen. Eine Familie, die sollte allerdings ruhig sein, wo sie ihren Rhythmus gehen darf. Menschen, die genug Erfahrung haben, um sie einfach ankommen zu lassen.

Wir wissen, dieser Weg kann lang und schwierig sein, denn auch an der Leine geht sie noch zögerlich. Zu viel hat sie wohl erlebt.
Pixie ist gerade mal 35cm groß und vermutlich 2015 geboren.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich vorstellen könnten, Pixie ein Körbchen bei sich zu schenken.


Pixie kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0163 8288 895
Email: annette@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 719