shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EMERY geb. ca. 05/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

ID-Nummer355766

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameEMERY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Monate

Farbecreme-grau

im Tierheim seit14.03.2021

letzte Aktualisierung14.03.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Emery, geb. ca. 05/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Die junge Emery hatte keinen leichten Start ins Leben und wurde als Welpe ausgesetzt und alleingelassen aufgefunden. Glücklicherweise darf sie seitdem auf einer Pflegestelle in Griechenland, in der Nähe von Serres, leben. Dort kann allerdings den vielen zu pflegenden Hunden leider nicht die Zuneigung und Aufmerksamkeit geschenkt werden, die die Fellnasen eigentlich benötigen. Da es sich bei den Pflegestellen um ein vorübergehendes zu Hause handelt, kann Emery dort auch nicht auf Dauer bleiben. Wir wünschen uns für die tolle Hündin ein liebevolles zu Hause, wo sie aufwachsen und bleiben darf.

Emery ist eine bildschöne junge Hundedame, die man mit ihrem wuscheligen Fell am liebsten direkt knuddeln möchte. Ihre besondere Fellzeichnung und süßen Schlappohren machen sie zu einem richtigen Blickfang. Emery zeigt sich menschenbezogen und lieb und ist auf der Pflegestelle auch ihren Artgenossen gegenüber verträglich. Die junge Hündin möchte noch viel lernen und wünscht sich tolle Hundeeltern, die mit Geduld und Liebe Spaß an der Hundeerziehung haben. Zum Entdecken, Spielen und Toben sollte ein sicher eingezäunter Garten im neuen Zuhause nicht fehlen. Aus dem wundervollen Junghund wird bestimmt eine ganz tolle Begleiterin fürs Leben. Wenn Sie Emery die schönen Seiten des Hundelebens zeigen möchten, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Aufgrund von Emerys Optik und ihrer zu erwartenden Größe könnte es sich bei ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Mai 2020
erwartete Größe: ca. 55+ cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 345