shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUCY

ID-Nummer355740

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameLUCY

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 10 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit13.03.2021

letzte Aktualisierung14.03.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

LUCY

Geboren: 07/2011
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo-Español

Grösse:  ca. 60 cm, 
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: sollte kein Problem sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Goslar (Harz)

Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album


Lucy wurde fast 10-Jährig von einem Galguero ins Tierheim abgeschoben. Wir wissen nicht viel über ihr Vorleben, aber vermutlich wurde sie zur Nachzucht benutzt. Als sie ins Tierheim kam hatte sie noch Milch und einige Zitzen waren entzündet.

Aber wie immer Lucys Leben auch war, sie hat sich ein offenes und freundliches Wesen bewahrt.

Sie ist jetzt seit Mitte März auf ihrer Pflegestelle im Harz und hat ganz sich leicht und unproblematisch in den hiesigen Alltag eingefügt.

Alles Neue nimmt sie sehr interessiert auf, bleibt dabei aber altersweise und entspannt.

Lucy darf nun Hund sein und geniesst das auch sehr, egal ob auf ausgedehnten Spaziergängen, beim Spielen im Garten oder beim Relaxen auf dem Sofa.   

Lucy ist ein „golden Oldie“   und so sieht sie sich selbst:

Hallöchen, ich bin Lucy, 10 Jahre jung??, ja richtig gehört!!!  Auch meine Pflegefamilien war nämlich ganz erstaunt, wie gerne ich mit meiner Kumpeline noch flitze, toben und Zerrspiele veranstalte.
Ich gehe gut an der Leine spazieren (liebe schöne Spaziergänge), fahre ohne Probleme im Auto mit, gehe mit Selbstverständnis die Treppen rauf und runter.
Mit meinen Hundekumpels bleibe ich auch für eine gewisse Zeit alleine, ohne umzudekorieren.

Natürlich weiss ich auch, dass ich meine Geschäfte nur draussen erledige.

Und wenn ich mich müde in die Kissen kuscheln kann, dann ist die Welt rund.
Für mein neues Zuhause, wünsche ich mir einen Hundekumpel und einen gesicherten Garten, denn ich weiss jetzt wie schön es ist mal eine Rennrunde zu drehen.
Wer möchte mich im Goslarer Raum kennenlernen ???“

Lucy ist mit ihren Artgenossen völlig unproblematisch und auch Katzen akzeptiert sie in ihrem Lebensraum.

Sie ist kastriert, geimpft und gechipt.  Der Mittelmeercheck zeigte eine Ehrlichiose (Zeckeninfektion), die aber bereits mit Antibiotika behandelt wurde. 

Am rechten Vorderfussgelenk hat Lucy eine Verdickung, die hier bereits tierärztlich als Weichteilschwellung abgeklärt wurde.  Das verursacht Lucy keine Beschwerden und beeinträchtigt sie in auch keiner Weise beim Spazierengehen oder Rennen. 

Wenn Sie die ältere, aber noch sehr fitte Lady Lucy kennenlernen möchten, dann machen Sie doch einen Ausflug in den schönen Harz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 38723 Seesen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabriele Däwes Telefon +49 (0)6172 1859149

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 125